StartseiteLänderAmerikaMexikoKooperation mit Lateinamerika: Was uns Humboldt bedeutet

Kooperation mit Lateinamerika: Was uns Humboldt bedeutet

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Was verbinden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler heute mit Humboldt? Anlässlich des 250. Geburtstags des deutschen Naturforschers Alexander von Humboldt, der sich am 14. September 2019 jährt, stellt das Alumniportal Deutschland Antworten von fünf Forschenden vor, die sich stark im Austausch zwischen Deutschland und Lateinamerika engagieren.

Alexander von Humboldt unternahm mehrjährige Forschungsreisen nach Lateinamerika, wo er Feldstudien in zahlreichen Wissenschaftsbereichen betrieb. Im Magazin für DAAD-Alumni LETTER antworteten fünf Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf die Frage, was sie heute mit Humboldt verbindet:

Zum 250. Geburtstag des Forschers und Entdeckers widmen Institutionen aus Forschung, Bildung, Kultur und Politik im Rahmen des Humboldt-Jahres 2019 zahlreiche Veranstaltungen seinem umfangreichen Werk und seinem Leben.

Quelle: Alumniportal Deutschland Redaktion: von Miguel Krux, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Argentinien Kolumbien Mexiko Global Themen: sonstiges / Querschnittsaktivitäten

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger