StartseiteLänderAsienChinaCDZ - Chinesisch-Deutsches Zentrum für Wissenschaftsförderung

CDZ - Chinesisch-Deutsches Zentrum für Wissenschaftsförderung

Bildungs- und Forschungskooperation Fördereinrichtungen/ Kontaktstellen

Das Chinesisch-Deutsche Zentrum für Wissenschaftsförderung (CDZ) ist eine als Joint-Venture gegründete Forschungsförderungseinrichtung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und der National Natural Science Foundation of China (NSFC) mit Sitz in Peking.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Allgemeine Anbahnung und Vertiefung langfristiger chinesisch-deutscher Kooperationsbeziehungen in der Forschung
  • Förderung spezifischer bilateraler Forschungszusammenarbeit in den Fächern der Natur-, Lebens-, Management- und Ingenieurwissenschaften im Rahmen der Förderprogramme des CDZ
  • Förderung der Zusammenarbeit von chinesischem und deutschem Wissenschaftsnachwuchs
  • Beratung und Vermittlung von Informationen insbesondere über Forschungsschwerpunkte, Förderaktivitäten und geeignete Partner für Forschungskooperationen im jeweils anderen Land
  • Verbesserung der infrastrukturellen Rahmenbedingungen für die wissenschaftliche Zusammenarbeit zwischen China und Deutschland.
Quelle: Webseite Redaktion: von Sonja Bugdahn, DLR Projektträger Länder / Organisationen: China Deutschland Themen: Förderung Grundlagenforschung

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger