StartseiteLänderAsienIranHessische Int. Sommeruniversität Marburg zum Thema "Frieden und Konflikt . Naher und Mittlerer Osten - Eine Europäische Sicht

Hessische Int. Sommeruniversität Marburg zum Thema "Frieden und Konflikt . Naher und Mittlerer Osten - Eine Europäische Sicht

Die Sommeruniversität der Philipps-Universität Marburg ist ein vierwöchiges Sommerstudienprogramm und bietet Fachseminare auf Deutsch und Englisch, Deutsch- und Arabisch-Sprachkurse, Leistungspunkte

und themenbezogene Rahmenveranstaltungen.

Der Nahe und Mittlere Osten liegt in der direkten Nachbarschaft zur Europäischen Union. Über die regionale Nähe hinaus verbindendie beiden thematischen Schwerpunkte der Sommeruniversität eine lange gemeinsame Geschichte und eine nicht konfliktfreie Gegenwart, politische wie ökonomische Interessen und gegenseitige Abhängigkeiten eingeschlossen.

Die Sommeruniversität 2010 wird sich dem Thema aus politikwissenschaftlicher, soziologischer, historischer und kultur- wie regionalwissenschaftlicher Perspektive nähern. Folgende Themen werden dabei eine Rolle spielen:

  • der Nahe und Mittlere Osten aus europäischer wie deutscher Perspektive
  • das Verhältnis der EU zur Region Naher und Mittlerer Osten, eingeschlossen die Mittelmeerpolitik der EU
  • innenpolitische Fragen wie die nach islamistischen Parteien, nach Migration; Rassismus und Terrorismus

In ihrer inhaltlichen Konzeption profitiert die Sommeruniversität von den Kompetenzen und den Synergien zweier wichtiger wissenschaftlicher Einrichtungen der Philipps-Universität: des Zentrums für Konfliktforschung und des Centrums für Nah- und Mittelost-Studien.

Zielgruppe:
Die Sommeruniversität richtet sich vor allem an fortgeschrittene Studierende in Bachelor-Studiengängen. Herzlich willkommen sind auch alle anderen Interessierten, die mehr zum Thema erfahren und die deutsche Sprache neu erlernen oder vorhandene Deutschkenntnisse erweitern möchten.

Quelle: Philipps-Universität Marburg Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: Ägypten Irak Iran Israel Jordanien Qatar Kuwait Libanon Palästinensische Gebiete Saudi Arabien Syrien Türkei Vereinigte Arabische Emirate Zypern Global sonstige Länder Themen: Bildung und Hochschulen Geistes- und Sozialwiss.

Eine Initiative vom

Projektträger