StartseiteLänderAsienJapanZusammenarbeit von Japan und dem Eureka-Netzwerk: Neun GlobalStars-Innovationsprojekte ausgewählt

Zusammenarbeit von Japan und dem Eureka-Netzwerk: Neun GlobalStars-Innovationsprojekte ausgewählt

Berichterstattung weltweit

Die Länder des Eureka-Netzwerks und die japanische Fördereinrichtung NEDO kündigen neun neue Projekte an, um Unternehmen bei der internationalen Zusammenarbeit an neuen Technologien zu unterstützen.

Beim ersten Aufruf zwischen NEDO (New Energy and Industrial Technology Development Organization) und den Ländern des Eureka-Netzwerks im Rahmen der GlobalStars-Initiative wurden neun Projekte zur Förderung ausgewählt. Diese Projekte sollen Unternehmen die Möglichkeit bieten, gemeinsam an Innovationen in Bereichen wie nachhaltiges Wachstum, künstliche Intelligenz und moderne Werkstoffe zu arbeiten.

Zur ersten gemeinsamen Ausschreibung zwischen Japan und Eureka sagt Izuru Kobayashi, Executive Director bei NEDO:

"Our first experience to launch a multilateral call under Eureka Globalstars turned out to be quite successful. It dramatically increased the number of applications, and we were able to approve nine projects, all with good prospects for success, by a single call."

Zur Zusammenarbeit mit NEDO sagt Ulrich Schuh, Vorsitzender des Eureka-Netzwerks:

"We are delighted to have the opportunity to work with NEDO. There is significant appetite amongst Eureka countries and our participants to work with Japan, and it is great to see this first step in what we hope will be a lasting relationship."

Programme wie GlobalStars sind für das weitere Wachstum von Unternehmen auf internationaler Ebene von entscheidender Bedeutung und helfen dabei, Innovationen über globale Märkte hinweg zu verbinden. Das transnationale Programm ist speziell auf die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Ländern ausgerichtet. So waren an der Ausschreibung Japan, Kanada, die Tschechische Republik, Frankreich, Deutschland, Israel, Spanien und das Vereinigte Königreich beteiligt.

Quelle: Eureka Redaktion: von Sarafina Yamoah, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Kanada Israel Japan Deutschland Frankreich Spanien Tschechische Republik Vereinigtes Königreich (Großbritannien) EUREKA Themen: Netzwerke

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger