StartseiteLänderAsienRepublik Korea (Südkorea)ITB infoservice 07/2020 - Berichterstattung zur Forschungs-, Bildungs-, Technologie- und Innovationspolitik weltweit

ITB infoservice 07/2020 - Berichterstattung zur Forschungs-, Bildungs-, Technologie- und Innovationspolitik weltweit

Erscheinungsdatum: 16.07.2020 ITB infoservice

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

während die weltweiten Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf Wissenschaft, Forschung und Hochschulen immer deutlicher zu Tage treten, schränken die USA nun erstmals die Umwidmung staatlicher Mittel aus der Forschungsförderung zur Überbrückung der Krise wieder ein. Gleichzeitig zeichnet sich immer mehr ab, dass die ausbleibenden internationalen Studierenden als Folge der Pandemie Einfluss auf die Struktur und Finanzierung von Hochschulsystemen haben werden, die auf die Gebühren international Studierender angewiesen sind. Diese und weitere Nachrichten zu den Folgen der Pandemie finden Sie im Newsletter und auf unserer COVID-19-Themenseite auf der wir Ihnen gebündelt Informationen zur Verfügung stellen.

Zuletzt haben sich internationale Hochschulrankings immer mehr als wichtige Entscheidungsgrundlage für internationale Studierende erwiesen, um ein Studienland und eine Universität auszuwählen. Gleich mehrere solcher Ranglisten sind kürzlich erschienen und setzen dabei verschiedene Schwerpunkte, wie die Qualität einzelner Fächer, den Vergleich junger Universitäten sowie die Leistungsfähigkeit der Hochschulen allgemein.

Großbritannien bereitet sich auf den endgültigen Austritt aus der EU vor. Bisher besteht noch keine Einigung zur Beteiligung am kommenden EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Horizont Europa. Mit einer neuen Roadmap setzt die britische Regierung nun den strategischen Rahmen für die Forschungsförderung des Landes und die Rekrutierung von Forschenden aus dem Ausland ab 2021. Zudem hat die britische Regierung zuletzt die Vernetzung der Forschungslandschaft des Landes mit afrikanischen Partnern vorangetrieben.

Die Europäische Kommission trifft ihrerseits Vorbereitungen für die Forschungsförderung unter Horizont Europa und hat einen Zwischenbericht zu den Missionen vorgelegt, die ab dem kommenden Jahr die Leitlinien des neuen Rahmenprogramms darstellen. Zudem hat die Kommission eine Roadmap zur Implementierung des Europäischen Innovationsrats veröffentlicht. Dieser soll nach der laufenden Pilotphase ab 2021 fester Bestandteil der europäischen Förderlandschaft werden. Aktuelle Indikatoren zur Leistungsfähigkeit der europäischen Innovationssysteme finden Sie im kürzlich erschienen Europäischen Innovationsanzeiger 2020. Darüber hinaus hat die Europäische Kommission Pläne zur Ausgestaltung des Green Deal vorgelegt, die sich mit dem Energiesystem der Zukunft und der Gewinnung und Nutzung von sauberem Wasserstoff befassen.

Wir wünschen Ihnen eine erkenntnisreiche Lektüre zu den im Editorial benannten und vielen anderen strategischen Entwicklungen in der internationalen Forschungs-, Bildungs-, Technologie- und Innovationspolitik, die wir in der vorliegenden Ausgabe für Sie ausgewählt und aufbereitet haben.

Ihre Nadia Klein und Tim Mörsch

 

Über den ITB infoservice

Der ITB infoservice berichtet über strategische Entwicklungen in der internationalen Forschungs-, Bildungs-, Technologie- und Innovationspolitik weltweit und ist eine wichtige Quelle für Entscheidungsträger in Politik, Wissenschaft und Forschung. Besondere Schwerpunktausgaben berichten fokussiert über ein aktuelles Thema oder eine Region.

Der ITB infoservice kann auf der Startseite kostenlos abonniert werden.

Quelle: DLR Projektträger, VDI Technologiezentrum GmbH Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Südafrika Brasilien Kanada USA China Indien Jordanien Republik Korea (Südkorea) Finnland Frankreich Vereinigtes Königreich (Großbritannien) EU Global UNESCO Australien Themen: Berufs- und Weiterbildung Bildung und Hochschulen Fachkräfte Förderung Information u. Kommunikation Infrastruktur Innovation Lebenswissenschaften Strategie und Rahmenbedingungen Umwelt u. Nachhaltigkeit Wirtschaft, Märkte
Mann mit Fingertouch auf transparenter Weltkugel

© Adobe Stock / Sdecoret

Eine Initiative vom

Projektträger