Strategien und Programme der internationalen Bildungs-, Forschungs- und Innovationszusammenarbeit

Die Türkei ist einer der wichtigsten Partner Deutschlands und zählt zu den 20 größten Industrienationen weltweit. Bis zum 100-jährigen Bestehen des türkischen Staates im Jahr 2023 strebt die Türkei einen Platz unter den ersten zehn Industrienationen an. Auch die Förderung von Forschung und Entwicklung wurde kontinuierlich erhöht. Die Anzahl von Universitäten und von Wissenschaftlern wächst. Es bestehen zwischen beiden Ländern etwa 1000 Hochschulkooperationen.

Besondere Instrumente und Maßnahmen

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert Vorhaben zu Forschung und Entwicklung unter Beteiligung ausländischer Verbundpartner für die Umsetzung nationaler Forschungsstrategien.

Eine Initiative vom

Projektträger