StartseiteLänderEuropaEuropa: Baltische LänderEinladung zur Bewerbung für den "DESERTEC Thesis Award"

Einladung zur Bewerbung für den "DESERTEC Thesis Award"

Stichtag: 16.09.2011 Sonstige Ausschreibungen

Haben Sie Interesse an erneuerbaren Energien aus den Wüsten Nordafrikas und des Nahen Ostens? Sie forschen derzeit über dieses Thema oder haben dies bereits getan?

Wenn ja, dann haben Sie die Möglichkeit freien Eintritt und eine Reise zur Dii (gegründet als “Desertec Industrial Initiative”) Desert Energy Conference in Kairo zu gewinnen und Ihre Arbeit auf der Konferenz zu präsentieren.

Mit diesem Wettbewerb möchten wir Studenten und junge Forscher dazu animieren, zum Thema Erzeugung von erneuerbaren Energien in den Wüsten der MENA Region (Nahost und Nordafrika) zu forschen. Ausgewählte Kandidaten werden die Gelegenheit haben, sich auf der Konferenz mit Experten auszutauschen und mehr über die letzten Trends um die DESERTEC Vision zu erfahren.

Wer kann sich bewerben: Alle Studenten oder junge Akademiker aus der MENA Region und Europa sind herzlich dazu eingeladen, am Wettbewerb teilzunehmen. Die Kandidaten sollten im Rahmen einer Universität oder eines Forschungszentrums tätig sein oder tätig gewesen sein (falls die Arbeit schon abgeschlossen ist).

Thema der Arbeit: Die Arbeit sollte einen Bezug auf Stromerzeugung aus Solar- und Windenergiequellen in den Wüsten der MENA Region oder auf die Stromübertragung aus dieser Region nach Europa haben. Arbeiten, die sich auf die sozio-ökonomischen Effekte der Umsetzung der DESERTEC Vision in MENA Ländern beziehen, sind ebenso von Relevanz.

Art des Awards: Die Autoren der 10 besten Arbeiten, die von einer Jury von internationalen Experten ausgewählt wurden, erhalten freien Eintritt zur Konferenz. Ihre Arbeit wird auf der Konferenz-Webseite veröffentlicht. Die 3 besten Arbeiten haben potenziell die Möglichkeit, eine Zusammenfassung Ihrer Arbeit auf der Konferenz zu präsentieren. Zusätzlich werden die Reisekosten dieser drei Preisträger übernommen.

Wie man sich bewirbt:
Bitte schicken Sie uns folgende Bewerbungsunterlagen:

1.    Ein Exposé Ihrer Arbeit (nicht mehr als 4 Seiten), eine komplette Version der Arbeit sollte auf Anforderung zur Verfügung stehen

2.    Ausgefülltes Formular, das belegt, dass die Arbeit von einem Professor geprüft wurde und im Rahmen einer Universität geschrieben wurde

3.    Ein Motivationsschreiben (nicht länger als eine Seite): Was ist Ihr Interesse an DESERTEC? Warum möchten Sie an der Konferenz teilnehmen?

4.    Ihren Lebenslauf

Kontakt / Bewerbungsfrist: Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auf Englisch und als PDF vor dem 16. September 2011 an Noëlie Vegas: (E-Mail: vegas(at)dii-eumena.com, Tel: 00 49-89 340 77 05 61)

Ein Komitee aus DESERTEC University Network Vertreter, DESERTEC Foundation und Dii Experten wird die Bewerbungsunterlagen Ende September evaluieren. Die Namen der ausgewählten Kandidaten werden ungefähr einen Monat vor der Konferenz auf der Webseite der Konferenz veröffentlicht werden. Wenn Sie mehr über die Dii und unsere Konferenz erfahren möchten, dann besuchen Sie unsere Webseite: www.dii-eumena.com/conference

Quelle: Dii GmbH Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: EU Albanien Algerien Österreich Belgien Bosnien und Herzegowina Bulgarien Kroatien Zypern Tschechische Republik Dänemark Ägypten Estland Finnland Frankreich Deutschland Griechenland Ungarn Island Irak Israel Italien Jordanien Kosovo Kuwait Lettland Libanon Libyen Litauen Luxemburg Republik Nordmazedonien Malta Montenegro Marokko Niederlande Norwegen sonstige Länder Palästinensische Gebiete Polen Portugal Rumänien Saudi Arabien Serbien Slowakei Slowenien Spanien Katar Schweden Schweiz Syrien Tunesien Türkei Vereinigte Arabische Emirate Vereinigtes Königreich (Großbritannien) Themen: Energie Umwelt u. Nachhaltigkeit

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger