Nachrichten: Europa – Westbalkan

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zu deutschen Aktivitäten mit Ländern des Westbalkan in den Bereichen Bildung, Forschung und Innovation sowie zu Entwicklungen in der Forschungs-, Bildungs-, Technologie- und Innovationspolitik in Ländern des Westbalkans.

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

EU-Projekt DIVAGRI gestartet: Forschung für afrikanische Kleinbauern

Am 1. Juni 2021 startet das Forschungsprojekt DIVAGRI, koordiniert vom Robert-Schmidt-Institut der Hochschule Wismar. Das Institut gewann eine Ausschreibung für EU-Förderung in Höhe von 9 Millionen Euro im Rahmen von Horizont 2020. Das Ziel des...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt internationale Vernetzung der Akteure im Leichtbau und kündigt Projekt im Rahmen der Internationalen Klimaschutzinitiative an

Bei der Sitzung der UN-Wirtschaftskommission für Europa (UNECE) in Genf ermutigte das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) die Akteure im Leichtbau zur internationalen Vernetzung und kündigte ein Energieeffizienzprojekt des...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Erasmus+ 2021 bis 2027 ist gestartet

Das weltweit größte Austauschprogramm für Studierende, Praktikantinnen und Praktikanten geht in die nächste Runde: Am 25. März startete die Ausschreibung zum Erasmus-Programm 2021 bis 2027. Das Budget für das gesamte Programm verdoppelte sich auf...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Universitäten aus vier Ländern starten Online-Studienfach über globale Gesundheit

Insgesamt beteiligen sich sechs Universitäten aus Brasilien, Deutschland, Mosambik und dem Kosovo an dem neuen Studienfach "Global Health Challenges and One Health".

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Universität Osnabrück erfolgreich bei Europäischer Hochschulcharta und Erasmus+

Die Universität Osnabrück kann ihren Studierenden und Mitarbeitenden auch für die Jahre 2021 bis 2027 Förderungen für Auslandsaufenthalte im Rahmen des Erasmus+ Programm der Europäischen Union in Aussicht stellen. Darüber hinaus war die Universität...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Westbalkan-Ministerkonferenz: Vision und strategische Agenda für die Europäische Integration

Beim EU-Westbalkan-Ministertreffen am 2. Dezember 2020 präsentierte Mariya Gabriel, EU-Kommissarin für Innovation, Forschung, Kultur, Bildung und Jugend, ihre Vision für eine verstärkte Zusammenarbeit und Integration der Region in den Europäischen...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Internationalisierung im Lehramtsstudium: Philipps-Universität erfolgreich beim DAAD-Programm „Lehramt.International“

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) fördert im Programm „Lehramt.International“ Auslandsaufenthalte von Lehramtsstudierenden und die Internationalisierung des Lehramtsstudiums. Das Projekt „LiMa – Lehramt international in Marburg“ erhält...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen: Neuer Doppelabschluss MBA International Business Management in Sarajevo

Die Internationale Universität Sarajevo (IUS) und die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft (HWG) Ludwigshafen haben einen Kooperationsvertrag abgeschlossen, der es Studierenden ermöglicht ein zweijähriges Master of Business Administration...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Erasmus+: Projekt zur Zukunft der Jura-Ausbildung in Europa gestartet

Die Europäische Union fördert mit rund 450.000 Euro ein Projekt, das die Juristenausbildung EU-weit modernisieren soll. Hierzu hat die EU eine „Strategische Partnerschaft“ im Rahmen von Erasmus+ an das Europa-Institut der Rechtswissenschaftlichen...

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger