Projekte: Ungarn

 

Hier finden Sie eine Übersicht zu laufenden und abgeschlossenen Vorhaben der Projektförderung des BMBF mit Beteiligung Ungarns. Aufgeführt werden Vorhaben mit einer Laufzeit bis mindestens zum Jahr 2018. Die Projekte werden in chronologischer Reihenfolge angezeigt (neueste zuerst).

Hinweis: Die Liste enthält sowohl Einzelprojekte, als auch Verbundprojekte, die aus mehreren Teilprojekten bestehen. Die Teilprojekte eines Verbundprojektes sind miteinander verlinkt.

Laufzeit: 01.03.2021 - 30.11.2021 Förderkennzeichen: 01GM1916C

REPETOMICS - Genomische Instabilität von erweiterten DNA-Wiederholungen bei Chorea Huntington, Amyotropher Lateralsklerose und Frontotemporaler Demenz - Teilprojekt Transkriptomanalysen

Neurodegenerative Erkrankungen (NDDs), die durch erweiterte DNA-Wiederholungen verursacht werden, sind schwere, lebensverkürzende Erkrankungen. Für die meisten dieser Erkrankungen stehen derzeit ausschließlich Therapien zur Symptomlinderung zur...

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.2021 - 31.01.2024 Förderkennzeichen: 031B1089

ICT-AGRI-FOOD: SHEET - Prognose von Sonnenbrand- und Hitzeschäden im Obstbau

Das Projekt SHEET ("Sunburn and HEat prediction in canopies for Evolving a warning Tech solution") befasst sich mit der Prognose von Sonnenbrand- und Hitzeschäden im Obstbau. Dabei sind die Ziele des Projektes: (i) die Analyse der scheinbaren...

weiterlesen
Laufzeit: 01.10.2020 - 30.09.2023 Förderkennzeichen: 01QE2038B

Verbundprojekt: Z-Book - Optimiertes Lernen von Anatomie und Chirurgie; Teilprojekt: Integration von 3D-Druck-Vorhaben und Modelle bei einem nicht-linearen E-Buch

Es soll ein digitales Lehrbuch für das akademische Lernen und die klinische Anwendung entwickelt werden (z-book = zoombares digitales Buch), das durch eine Kombination von digitalem Lesen und 3D-Druck eine einfache mehrdimensionale Navigation...

weiterlesen
Laufzeit: 01.10.2020 - 30.09.2023 Förderkennzeichen: 01QE2038C

Verbundprojekt: Z-Book - Optimiertes Lernen von Anatomie und Chirurgie; Teilprojekt: Zoombares digitales Lehrbuch

Die Kernidee des Z-Book-Konzepts besteht aus einer Kombination von Lehrtexten mit stetig zunehmenden Lerntiefen, die komplementiert werden durch interaktive, handhabbare, dreidimensionale Illustrationen und dreidimensional gedruckte Modelle, welche...

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2020 - 31.05.2023 Förderkennzeichen: 16MEE0023

Verbundprojekt: Technologien für die neueste 2nm-Mikroelektronik - IT2 -

Das für das Lithographiesystem erforderliche Licht wird in der EUV-Quelle durch ein laserproduziertes Plasma erzeugt (LPP), das Strahlung bei 13.5nm emitiert. Das LPP wird bei 10.4µm durch einen CO2-Laser generiert, der ein 25µm großes Zinn-Tröpfchen...

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2020 - 31.08.2022 Förderkennzeichen: 16HPC003K

Verbundprojekt: HPC - Kompetenzzentrum EuroCC

Das EUROCC Gesamtvorhaben (Laufzeit 24 Mo) hat sich zum Ziel gesetzt, in mehr als 30 Nationen der Europäischen Union und assoziierter Staaten nationale Kompetenzzentren für die Nutzung von Höchstleistungsrechnen, Höchstleistungsdatenanalyse (High...

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2020 - 31.08.2022 Förderkennzeichen: 16HPC004

Verbundprojekt: HPC - Kompetenzzentrum EuroCC

Das EUROCC Gesamtvorhaben (Laufzeit 24 Mo) hat sich zum Ziel gesetzt, in mehr als 30 Nationen der Europäischen Union und assoziierter Staaten nationale Kompetenzzentren für die Nutzung von Höchstleistungsrechnen, Höchstleistungsdatenanalyse (High...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2020 - 31.05.2023 Förderkennzeichen: 16MEE0070

Verbundprojekt: Offene Technologieplattformen für die Medizinelektronik - Moore4Medical -; Teilvorhaben: Optisches Implantate / Instrumenten Tracking

Bei der minimalinvasiven Stabilisierung von degenerativen, idiopathischen oder traumatischen Erkrankungen der Wirbelsäule, wird während der Implantation von Schrauben-Stab-Systemen regelmäßig über Röntgenbilder kontrolliert, ob die Platzierung der...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2020 - 31.05.2023 Förderkennzeichen: 16MEE0075

Verbundprojekt: Offene Technologieplattformen für die Medizinelektronik - Moore4Medical -; Teilvorhaben: Evaluierung von implantierbaren Cuff-Elektroden, neuartige implantierbare Kabelverbindungen und ihre Evaluierung, sowie Beiträge zur...

Moore4Medical strebt an, den Innovationszyklus medizintechnischer Elektronikprodukte deutlich zu verkürzen. Hierbei wird das Vorhaben sich an den Herausforderungen neuer Anwendungen und Technologien orientieren, die sich durch den Einsatz von...

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger