StartseiteLänderEuropaFrankreichResearch in Paris: Forschungsbeihilfe für ausländische Forscher

Research in Paris: Forschungsbeihilfe für ausländische Forscher

Stichtag: 08.03.2010 Forschungsaufenthalte

Forscher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz können bis zum 8. März 2010 ihre Bewerbungsunterlagen Online unter nachstehender Adresse einreichen. Die Projektausschreibung gilt für alle Bereiche der Wissenschaft und Technologie. Die Ergebnisse werden Ende Mai 2010 bekannt gegeben. Zwischen dem 1. September 2010 und dem 28. Februar 2011 soll die Arbeit im Labor aufgenommen werden.

Die Forschungsbeihilfe beläuft sich für Junior-Doktoranden (Doktortitel seit bis zu 5 Jahren) auf 2500 € netto pro Monat für 3 bis 12 Monate und für Senior-Doktoranden (Doktortitel seit mehr als 5 Jahren) auf 3000 € netto pro Monat für 2 bis 6 Monate.

Einreichen der Bewerbungsunterlagen unter:
https://teleservices.paris.fr/appproj/jsp/site/Portal.jsp?page=form&id_form=2

Beispiel einer Bewerbungsmappe (pdf):
www.paris.fr/portail/viewmultimediadocument

Liste der Preisträger 2009 (pdf):
http://www.paris.fr/portail/viewmultimediadocument?multimediadocument-id=70468http://www.paris.fr/portail/viewmultimediadocument?multimediadocument-id=70468www.paris.fr/portail/viewmultimediadocument

Redakteur bei Wissenschaft Frankreich:
Julien Bouasria, julien.bouasria(at)diplomatie.gouv.fr
unter Verwendung der folgenden Quelle:
Pressemitteilung des Rathauses Paris - Januar 2010

Quelle: Wissenschaft-Frankreich (Nr. 176, 03.02.2010) Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: Frankreich Themen: Förderung

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger