StartseiteLänderEuropaNorwegenBelmont Ocean Sustainability: internationales Verbundprojekt MULTI-FRAME - Nachhaltigkeitsbewertung des Ocean Multi-Use (MU) Ansatzes für eine effizientere und nachhaltigere Nutzung der Meeresressourcen

Belmont Ocean Sustainability: internationales Verbundprojekt MULTI-FRAME - Nachhaltigkeitsbewertung des Ocean Multi-Use (MU) Ansatzes für eine effizientere und nachhaltigere Nutzung der Meeresressourcen

Laufzeit: 01.06.2020 - 31.05.2023 Förderkennzeichen: 03F0842A
Koordinator: s.Pro - sustainable projects GmbH

Multi-Use (MU) ist die geplante gemeinsame Nutzung des Meeresraums und seiner Ressourcen durch zwei oder mehr Nutzer in räumlicher Nähe. Dies kann durch eine Kombination verschiedener Nutzungsformen sowohl in enger Nachbarschaft als auch durch gemeinsame Operationen auf derselben Plattform erreicht werden. MU kann den räumlichen Druck auf die Meeresressourcen verringern, neue Möglichkeiten für sozioökonomische Entwicklungen schaffen und Vorteile für die Umwelt haben. Der Ansatz hat in den letzten Jahren an Popularität gewonnen, es fehlt jedoch noch an Wissen über die Auswirkungen von MU. Das MULTI-FRAME-Projekt vereint eine multidisziplinäre Partnerschaft aus 7 Ländern auf vier Kontinenten. Es verfolgt folgende Ziele: 1. Entwicklung, Erprobung und Optimierung eines allgemeinen Bewertungsansatzes für nachhaltige MU-Systeme für Ozeane. Ein Schwerpunkt hierbei sind gefährdete Gebiete. 2. Identifizierung von Best Practices und konkreten Instrumenten für die Entwicklung von Ocean MU-Systemen. 3. Förderung des Wissensaustauschs und von neuen Formen der Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Nutzern der Meeresressourcen. 4. Förderung des aktiven Aufgreifens des MU Ansatzes weltweit durch Ozeanplaner, Forscher, politische Entscheidungsträger, die Industrie und die gesamte Gesellschaft. 5. Förderung des Beitrags von MU zur räumlichen Effizienz mit Schwerpunkt auf Innovation und echter Nachhaltigkeit unter Einbeziehung sozialer, wirtschaftlicher und ökologischer Aspekte. Das Konzept und die Partnerschaft des MULTI-FRAME Projekt bietet den Rahmen, der für die Entwicklung, Implementierung und Bewertung der Nachhaltigkeit von MU-Bemühungen in verschiedenen geografischen, ökologischen und institutionellen Kontexten erforderlich ist. Das Projekt umfasst 6 Arbeitspakete, darunter 5 einzigartige Fallstudien, mit denen gemeinsame Herausforderungen und mögliche Lösungen untersucht werden können, um einen möglichst breiten Nutzen zu erzielen.

Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Redaktion: DLR Projektträger Länder / Organisationen: Frankreich Mosambik Norwegen Schweden USA Themen: Förderung Umwelt u. Nachhaltigkeit

Eine Initiative vom

Projektträger