StartseiteLänderEuropaPolenGründung einer Europäischen Cluster-Allianz

Gründung einer Europäischen Cluster-Allianz

Berichterstattung weltweit

Bei der Eröffnung des Regional and Economic Diplomacy Summit in Polen wurde, in Anwesenheit hochrangiger politischer Entscheidungsträger und Vertreter der Europäischen Kommission, die Warschauer Erklärung zur Einrichtung eines europäischen Netzwerks von Clusterverbänden als „European Cluster Alliance” feierlich unterzeichnet.

Am 9. und 10. September 2019 organisierte das polnische Ministerium für Unternehmertum und Technologie in Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeberverband der polnischen Cluster den Regional and Economic Diplomacy Summit in Warschau. In Anwesenheit von Jadwiga Emilewicz, der polnischen Ministerin für Entrepreneurship und Technologie, und Ulla Engelmann, Referatsleiterin für Advanced Technologies, Clusters and Social Economy at the Directorate-General for Internal Market, Industry, Entrepreneurship and SMEs (DG GROWTH) der Europäischen Kommission, haben sich Vertreter der unten aufgeführten europäischen Clusterorganisationen verpflichtet, die European Clusters Alliance als europäisches Netzwerk von Clusterverbänden zu gründen, welche die Interessen von Clustern auf europäischer Ebene vertreten wollen.

Die European Clusters Alliance (zu Deutsch Europäische Cluster-Allianz) ist ein Bottom-up-Ansatz, der darauf abzielt, Synergien zwischen den verschiedenen Aktivitäten von Clustern in verschiedenen Ländern zu schaffen, und spricht mit einer starken Stimme für die Entwicklung weiterer Rahmenbedingungen für Cluster zur Unterstützung der Wettbewerbsfähigkeit und Innovationsfähigkeit ihrer KMU in Europa. Die Europäische Cluster-Allianz wird in den kommenden Monaten eine Rechtsform annehmen und den interessierten Verbänden offen stehen, sich zu beteiligen und die gleichen Visionen und Ziele zu verfolgen.

Gründer der European Clusters Alliance

  • Association of Business Clusters Bulgaria
  • France Clusters
  • Association Francaise des Pôles de Compétitivité (AFPC)
  • Hungarian National Alliance of Innovative Clusters (IKOSZ)
  • Latvian Clusters Network
  • Lithuanian Clusters Network (Klaster.LT)
  • Polish Clusters Employers' Association
  • Romanian Cluster Association - CLUSTERO
  • FENAEIC - The National Federation of Innovative Business Groups and Clusters in Spain
  • Die National Cluster Association of the Czech Republic (NCA)
  • Union of Slovak Clusters

Zum Nachlesen

Quelle: Clusterplattform Deutschland Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Bulgarien Frankreich Lettland Litauen Polen Rumänien Slowakei Spanien Tschechische Republik Ungarn EU Themen: Innovation Netzwerke

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger