Projekte: Russland

 

Hier finden Sie eine Übersicht zu laufenden und abgeschlossenen Vorhaben der Projektförderung des BMBF mit Beteiligung Russlands. Aufgeführt werden Vorhaben mit einer Laufzeit bis mindestens zum Jahr 2018. Die Projekte werden in chronologischer Reihenfolge angezeigt (neueste zuerst).

Hinweis: Die Liste enthält sowohl Einzelprojekte, als auch Verbundprojekte, die aus mehreren Teilprojekten bestehen. Die Teilprojekte eines Verbundprojektes sind miteinander verlinkt.

Laufzeit: 01.05.2020 - 30.04.2021 Förderkennzeichen: 01DJ20001

Vorbereitung der Zusammenarbeit der Technischen Universität München (TUM) und des Skolkovo Instituts für Wissenschaft und Technologie (Skoltech) im Bereich Additive Fertigung - Wissenschaftleraustausch

Die geplante wissenschaftliche Kooperation zwischen der Technischen Universität München (TUM) und dem Skolkovo Institut für Wissenschaft und Technologie (Skoltech) im Rahmen eines internationalen Sonderforschungsbereichs (Collaborative Research...

weiterlesen
Laufzeit: 01.05.2020 - 30.06.2021 Förderkennzeichen: 01DJ20006

Synchronisation von smarten Sensor-Aktor-Netzwerken für intelligente und effiziente Wasserversorgungssysteme - Wissenschaftleraustausch

Sowohl bei der Frischwasserversorgung als auch im Abwassermanagement sowie bei der Wasseraufbereitung werden immer mehr smarte Sensoren zur Messung des Wasserstands oder der Wasserqualität und Aktoren, z.B. Pumpen oder Ventile, eingesetzt. Diese...

weiterlesen
Laufzeit: 01.05.2020 - 31.12.2021 Förderkennzeichen: 01DJ20007

Biohybride Systeme zur Verwertung von Phosphor aus Abwasser - BiohyreP - Wissenschaftleraustausch

Ziel dieses Projekts ist es, durch die bilaterale deutsch-russische Kooperation fortgeschrittene Studien zur Biosequestrierung von Phosphor durch komplexe Biofilmgemeinschaften von Algen und Bakterien sowie dessen Anreicherung zu etablieren. Wir...

weiterlesen
Laufzeit: 01.05.2020 - 31.12.2021 Förderkennzeichen: 01DJ20008

Digitalisierung von Stoffströmen: Aufreinigung von Kiesen und Sanden bei gleichzeitiger Gewinnung von werthaltigen akzessorischen Mineralen unter Einsatz der Hyperspektralphotographie - Wissenschaftleraustausch

Das Ziel von AKZESS ist der Ausbau und die Vertiefung der Zusammenarbeit in Wissenschaft und Innovation auf dem Gebiet der Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschung für die selektive Gewinnung und Abtrennung werthaltiger Minerale aus Sand und...

weiterlesen
Laufzeit: 01.05.2020 - 31.10.2021 Förderkennzeichen: 01DJ20012

Additive Fertigungstechnologien für funktionalisierte Leichtbaustrukturen - Wissenschaftleraustausch

Ziel des beantragten Vorhabens ist es, die internationale Partnerschaft zwischen Russland und Deutschland auszubauen, um gemeinsam zukunftsfähige Spitzentechnologien auf dem Gebiet direkt funktionalisierender Fertigungstechnologien für...

weiterlesen
Laufzeit: 01.05.2020 - 30.04.2021 Förderkennzeichen: 01DJ20014

Maschinelles Lernen für das Engineering und die Expression von pflanzlichen Chitinasen - Wissenschaftleraustausch

Im Projekt MERLIN wird angestrebt die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen (RWTH) und dem Federal Research Centre "Fundamentals of Biotechnology" of the Russian Academy of Sciences (FRC) durch...

weiterlesen
Laufzeit: 01.05.2020 - 31.05.2021 Förderkennzeichen: 01DJ20017

Neue Fettsäure-Photodecarboxylasen für die Biotechnologie - Wissenschaftleraustausch

In der im Rahmen des beantragten Projektes geplanten Machbarkeitsstudie sollen erste Schritte gegangen werden um neue Fettsäure-Photodecarboxylasen (Engl. fatty-acid photodecarboxylases; FAPs) außerhalb der bereits beschriebenen Gattungen (Chlorella,...

weiterlesen
Laufzeit: 01.04.2020 - 31.03.2023 Förderkennzeichen: 01DK20038

Verbundprojekt: Entwicklung wissenschaftsbasierter Bewirtschaftungsinstrumente für den Sevansee in Armenien

Ziele: Das übergeordnete Ziel von SEVAMOD2 ist die Etablierung von modernen Instrumenten des Wasserqualitätsmanagements für den Sevansee und der Aufbau von Fachkompetenz in Armenien, um eine nachhaltige Bewirtschaftung des Sevansees durch armenische...

weiterlesen
Laufzeit: 01.03.2020 - 30.06.2021 Förderkennzeichen: 03F0832A

WTZ Russland - QUARCCS-Synthese: Quantifizierung schneller Klimaänderungen in der Arktis; Regionale Rückkopplungen und großskalige Einflüsse

Unser Projekt zielt darauf ab, die Klimaänderungen in der Arktis zuverlässiger zu quantifizieren und zu interpretieren. Insbesondere soll die Wechselwirkungen atmosphärischer Prozesse mit dem Meereis untersucht werden. Eines der konkreten Ziele ist...

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger