StartseiteLänderEuropaSchwedenEurydice-Bericht zur Grundschulbildung in der nordischen Region

Eurydice-Bericht zur Grundschulbildung in der nordischen Region

Berichterstattung weltweit

Die nordischen Staaten Europas sind bekannt dafür, Gerechtigkeit und gute Qualität als Grundsteine ihrer Bildungssysteme zu beschreiben. Ein neuer Bericht des Europäischen Informationsnetzwerks Eurydice beleuchtet die dortige Umsetzung der Grundschulbildung.

Der Report Basic education in the Nordic region - Similar values, different policies vermittelt einen vergleichenden Überblick über die Grundschulbildung in Dänemark, Estland, Finnland, Island, Norwegen und Schweden. Der Bericht beschreibt und liefert statistische Daten zu Aspekten wie Governance, Strukturen, Ausgaben, Zugänglichkeit und Gerechtigkeit, Qualitätssicherung sowie Unterstützung für Lernende und Lehrkräfte.

In 2019 sind weitere Berichte von Eurydice geplant, zum Beispiel zu frühkindlicher Bildung und Erziehung sowie zu digitaler Bildung in Europa.

Quelle: EU-Büro des BMBF Redaktion: von Miguel Krux, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Dänemark Estland Finnland Island Norwegen Schweden Themen: Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger