StartseiteLänderEuropaTschechische RepublikDeutsch-tschechisches Projekt ENZEDRA: Ausstellung „Aus der alten Küche“ in der Galerie Jirkov

Deutsch-tschechisches Projekt ENZEDRA: Ausstellung „Aus der alten Küche“ in der Galerie Jirkov

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Vom 01.02.2020 bis 30.04.2020 findet in der Galerie Jirkov die Ausstellung „Aus der alten Küche“ statt. Den interessierten Besucherinnen und Besuchern bietet sich dabei die Gelegenheit, sehr anschaulich in „historische Kochtöpfe“ zu schauen, traditionelle Rezepte kennenzulernen und Anregungen für die eigene Küche mitzunehmen.

Die Ausstellung ist Bestandteil des sächsisch-tschechischen Projektes ENZEDRA. Der Ausstellungsbesuch ist während der Öffnungszeiten der Galerie Jirkov möglich:

  • Sa: 14.00 – 17.30 Uhr
  • Di: 10.00 – 12.30 Uhr
  • Mi, Do, Fr: 15.00 – 17.30 Uhr

Andere Besichtigungszeiten auf Anfrage. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.

Das Projekt ENZEDRA beinhaltet die Sammlung von Informationen über regionale Nutz- und Zierpflanzen einschließlich der Suche nach genetischen Ressourcen und die Anlegung von entsprechenden Musteranbauflächen. Projektbestandteil ist auch die Erstellung eines Verzeichnisses von regionalem Saat- und Pflanzgut und die Sanierung von Brachland mit regionalen Nutz- und Zierpflanzen. Damit gehen auch eine Vertiefung bestehender und das Schaffen neuer grenzüberschreitender Kontakte zwischen tschechischen und sächsischen Partnern einher. Das Projekt ENZEDRA wird durch die Europäische Union und den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

Projektteam "ENZEDRA"

Leadpartner: Výzkumný ústav rostlinné výroby, v. v. i. Praha
Projektpartner: Zoopark Chomutov, Sachsen-Leinen e.V., Markkleeberg

Ansprechpartner Öffentlichkeitsarbeit:        

Stefan Breymann
Bildungsinstitut PSCHERER gGmbH, Lengenfeld
Tel. +49 (0) 37606 - 39 330
Mail: sbr(at)pscherer-online.de

Redaktion: von Stefan Breymann Länder / Organisationen: Tschechische Republik Themen: Netzwerke Umwelt u. Nachhaltigkeit

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger