StartseiteLänderMultilateralesCOSTCOST: Datenbank zu COST-Aktionen

COST: Datenbank zu COST-Aktionen

Programmdatenbanken

Unter dieser Datenbank von COST (European Cooperation in Science and Technology) können abgeschlossene, laufende und genehmigte „COST-Aktionen" recherchiert werden.

COST-Aktionen beinhalten eine pan-europäische Netzwerkbildung zu einem möglichst innovativen Forschungsthema über einen Zeitraum von vier Jahren. Das Instrument ermöglicht so einen gemeinsamen Austausch zwischen den Forschenden zu einem von ihnen festgelegten wissenschaftlichen Thema („Bottom-Up Prinzip“). Damit soll die Koordination von Forschungsaktivitäten und die Verbreitung ihrer Ergebnisse in Europa und darüber hinaus verbessert werden.

Quelle: Webseite COST Redaktion: von Sonja Bugdahn, DLR Projektträger Länder / Organisationen: COST Themen: Bildung und Hochschulen Dienstleistungsforschung Energie Engineering und Produktion Ethik, Recht, Gesellschaft Förderung Information u. Kommunikation Innovation Lebenswissenschaften Mobilität Physik. u. chem. Techn. sonstiges / Querschnittsaktivitäten Umwelt u. Nachhaltigkeit

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger