Wissenschaft, Technologie und Industrie

EUREKA bietet den Rahmen für innovative anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung insbesondere in den Technologiebereichen:

  • Biotechnologie und Medizintechnik
  • Energieforschung und -technologie
  • Umweltforschung und -technologie
  • Fertigungstechnik
  • Materialforschung
  • Informationstechnik
  • Kommunikationstechnologie
  • Transport- und Verkehrstechnologie
  • Lasertechnik

Projekttypen

EUREKA bietet verschiedene Formen der Projektzusammenarbeit: Netzwerkprojekte, thematische Netzwerke (EUREKA-Umbrella) und strategische Langzeitinitiativen (EUREKA-Cluster). Alle Projekttypen stehen für die Teilnahme von Partnern aus Drittländern offen.

Eine Liste aller EUREKA-Cluster und EUREKA-Umbrellas ist auf der öffentlichen Internetseite von EUREKA sowie auf der nationalen EUREKA Internetseite zu finden.

Eine Initiative vom

Projektträger