StartseiteLänderMultilateralesOECDOECD-Bericht: Neue TALIS-Auswertung – Professionalität im 21. Jahrhundert

OECD-Bericht: Neue TALIS-Auswertung – Professionalität im 21. Jahrhundert

Berichterstattung weltweit

Unterricht im 21. Jahrhundert erfordert eine neue, moderne Art der Professionalität. Neben der Vermittlung des Stoffes wird von Lehrkräften zunehmend erwartet, dass sie auch die Entwicklung der sozialen und emotionalen Fähigkeiten ihrer Schülerinnen und Schüler fördern und auf individuelle Lernbedürfnisse eingehen. Zudem sollen sie digitale Technologien im Klassenzimmer wie auch für die Zusammenarbeit mit anderen Fachleuten einsetzen und aktuelle Trends in ihren Schulalltag einarbeiten.

Die zweite Auswertung der internationalen OECD-Umfrage OECD Teaching and Learning International Survey (TALIS) „TALIS 2018 Results (Volume II): Teachers and School Leaders as Valued Professionals” untersucht, wie Lehrkräfte und Schulleiterinnen und Schulleiter den Wert ihres Berufs wahrnehmen, wie wohl sie sich in ihrem Berufsalltag fühlen und wie zufrieden sie mit ihren Arbeitsbedingungen sind. Der Bericht enthält eine Reihe von politischen Empfehlungen, die dazu beitragen sollen, die Professionalisierung von Lehrerkarrieren zu fördern.

Der Bericht ist in der OECD Onlinebibliothek zum online Lesen und für registrierte Nutzer zum Download verfügbar.

Quelle: OECD Berlin Centre Redaktion: von Mirjam Buse, VDI TZ GmbH Länder / Organisationen: OECD Themen: Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger