StartseiteLänderMultilateralesOECDOECD-Veröffentlichung: Bildung, Trends, Zukunft – deutschsprachige Ausgabe

OECD-Veröffentlichung: Bildung, Trends, Zukunft – deutschsprachige Ausgabe

Berichterstattung weltweit

Wie kann Bildung dazu beitragen, unsere Gesellschaft auf das Zeitalter der Künstlichen Intelligenz vorzubereiten? Wie wirkt sich der Klimawandel auf unsere Schulen und Familien aus? Die Zukunft der Bildung muss im Kontext globaler Megatrends betrachtet werden, damit das Bildungswesen Menschen in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung sowie in ihrem Engagement als mündige Bürger unterstützen kann.

Die OECD-Studie „Trends Shaping Education“ ist jetzt auf Deutsch erschienen. „Bildung, Trends, Zukunft 2019“ umreißt zunächst die allgemeinen Trends auf Ebene der Bildungssysteme. Anschließend richtet sich der Fokus auf die „Mikroebene“, also die Menschen und Familien. Die Studie soll Politikverantwortlichen, Wissenschaftlern, Bildungsverantwortlichen, Schulverwaltungen und Lehrkräften belastbare, nicht fachspezifische Vergleichsdaten zu internationalen Trends bieten, die sich auf die Bildung auswirken – in Schule, Studium oder Weiterbildung. Damit dürfte diese Publikation auch für Studierende, Eltern und die breite Öffentlichkeit von Interesse sein.

Der Bericht ist in der OECD-Onlinebibliothek zum online Lesen und für registrierte Nutzer zum Download verfügbar.

Quelle: OECD Berlin Centre Redaktion: von Mirjam Buse, VDI TZ GmbH Länder / Organisationen: OECD Themen: Bildung und Hochschulen Information u. Kommunikation

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger