StartseiteLänderMultilateralesOECDOslo Manual 2018: Innovation messbar machen

Oslo Manual 2018: Innovation messbar machen

Berichterstattung weltweit

OECD veröffentlicht vierte Ausgabe des Leitfadens zur Sammlung und Nutzung von Daten über Innovation.

Die Bewältigung wirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Herausforderungen bedarf neuer Ideen und einer internationalen Koordinierung. Doch was ist Innovation und wie lässt sie sich messen?

Das „Oslo Manual“ ist der internationale Leitfaden für die Sammlung und Nutzung von Daten über Innovation. Die nun vorliegende vierte Ausgabe berücksichtigt wichtige Trends wie die Bedeutung globaler Wertschöpfungsketten, Informationstechnologien und ihren Einfluss auf neue Geschäftsmodelle sowie die wachsende Bedeutung von wissensbasiertem Kapital. Dabei stützt sie sich auf Beiträge aus den jüngsten Innovationserhebungen in OECD- und Partnerländern sowie auf Partnerorganisationen wie UNESCO und Weltbank.

Zum Nachlesen

Quelle: OECD Berlin Centre Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: OECD Global Themen: Innovation Strategie und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger