StartseiteLänderOzeanienAustralienAllgemeine Landesinformationen

Bevölkerung und Geografie

Ländername

Commonwealth of Australia

Australien

Hauptstadt

Canberra

Fläche

7.692.024 km²

Bevölkerungszahl

ca. 25,98 Mio. (Schätzung 2022) überwiegend europäischer Abstammung, davon: Ureinwohner (Aborigines und Torres Strait Islanders): 3,8%

Bevölkerungswachstum

1,14% (jährlich)

(Schätzung 2022)

Landessprachen

Englisch

Religionen

Christen 43,9%; Römisch-katholisch 20 %, protestantisch 18,1 % (Anglikaner 9,8 %, Uniting Church 2,6 %, Presbyterianer und Reformierte 1,6 %, Baptisten 1,4 %, Pfingstler 1 %, andere Protestanten 1,7 %), andere Christen 3,5 %, Muslime 3,2 %, Hindus 2,7 %, Buddhisten 2,4 %, Orthodoxe 2,3 % (Östlich-Orthodoxe 2,1 %, Orientalisch-Orthodoxe 0,2 %), andere 2,1 %, keine 38,4 %, nicht spezifiziert 7,3 % ( Schätzung 2021)

Nationalfeiertag

26. Januar (Australia Day)

Währung

1 Australischer Dollar AUD/ 100 Cents

 

Aktueller Wechselkurs unter OANDA.com - Währungskonverter (siehe u.a. Links)

Vorwahl

+61

Tabelle 1: Bevölkerung und Geografie

Quelle: Auswärtiges Amt, CIA World Factbook,

ABS - Australian Bureau of Statistics

 

Nach oben

Politik und Administration

Ländername

Commonwealth of Australia

Kurzform: Australia / Australien

Regierungsform

Parlamentarisch-Demokratische Monarchie im Commonwealth of Nations

Staatsoberhaupt

König Charles III.,

vertreten durch seine Exzellenz General a.D. David Hurley AC DSC, Generalgouverneur des australischen Commonwealth, Amtsantritt 1. Juli 2019

Hauptstadt

Canberra (457.000 Einwohner)

Regierungschef

Anthony Albanese,

Premierminister,

Amtsantritt: 23. Mai 2022

Außenminister/in

Penny Wong,

Amtsantritt: 23. Mai 2022

Bildungsminister/in

Jason Clare,

Amtsantritt: 01. Juni 2022

Wissenschaftsminister/in

Ed Husic

(Minister für Industrie, Wissenschaft und Ressourcen),

Amtsantritt: 01. Juni 2022

 

Die Zuständigkeit für Wissenschaft liegt beim Industrieministerium

Parlament

Zwei-Kammer-Bundesparlament: Repräsentantenhaus / House of Representatives (151 Sitze)

Senat / Senate (76 Sitze)

Regierungsparteien

Australian Labor Party (ALP), 77 Sitze

Oppositionsparteien

Koalition bestehend aus: Liberal Party / Liberale Partei (42 Sitze) und National Party / Nationale Partei (15 Sitze); Unabhängige (11 Sitze), Greens (4 Sitze) und kleinere Parteien

Verwaltungsstruktur

6 Bundesstaaten: New South Wales, Queensland, South Australia, Tasmania, Victoria, Western Australia

 

2 Territorien: Australian Capital Territory (Hauptstadt-Territorium), Northern Territory

Unabhängigkeitstag

1. Januar 1901 (Gründung des Commonwealth of Australia)

Nationalfeiertag

26. Januar (Australia Day)

Tabelle 2: Politik und Administration

Quelle: Auswärtiges Amt, Parliament of Australia,

The Governor-General of the Commonwealth of Australia,

CIA World Factbook

 

Nach oben

Politisches System

Australien ist der sechstgrößte Staat der Erde, mit 25,8 Millionen Einwohnern aber nur dünn besiedelt. Australien besteht aus acht Bundesstaaten bzw. -territorien und ist eine lebendige Demokratie westlicher Prägung mit sehr hohem Lebensstandard. In der Bundespolitik gab es 2022 einen Regierungswechsel, die “Coalition“ aus Liberal Party und National Party wurde durch die Australian Labour Party abgelöst. Seit Mai regiert Premierminister Anthony Albanese.

Australien zählt zu den klassischen Einwanderungsländern und ist multikulturell geprägt. Mehr als jeder vierte Australier wurde im Ausland geboren. Die Mehrheit der Australier sehen heute Kunst und Kultur der indigenen Bevölkerung (ca. 3% der Bevölkerung) als Teil ihrer nationalen Identität. Dennoch sehen sich die Ureinwohner des Kontinents Benachteiligungen ausgesetzt, die Premierminister Albanese verstärkt anpacken will.

Die Zuständigkeit für Wissenschaft liegt beim Industrieministerium, das von Ed Husic geleitet wird. Die Zuständigkeit für die Universitäten und die universitäre Forschung ist im Bildungsministerium unter Leitung von Jason Clare angesiedelt.

Das komplizierte australische Wahlsystem versucht die Nachteile eines reinen Mehrheitswahlrechts bzw. eines reinen Verhältniswahlrechts zu vermeiden. Für das Repräsentantenhaus gilt im Grundsatz Mehrheitswahlrecht. Im Senat kommt dagegen ein Verhältniswahlsystem zur Anwendung. Hier sind die von kleineren Parteien gestellten Senatoren "Zünglein an der Waage".

Quelle: Auswärtiges Amt, news.com.au, CIA World Factbook, Parliament of Australia

Nach oben

Wirtschaftsinformation

Australiens Wirtschaft wird vom Dienstleistungssektor dominiert (circa 70% des Bruttoinlandsprodukts), der Bergbauanteil liegt bei rund 11 Prozent. Die wichtigsten Exportgüter Australiens sind Eisenerz, Kohle, Erdgas und Gold, daneben auch landwirtschaftliche Erzeugnisse. Die exzellente Hochschullandschaft zieht viele ausländische Studierende, vor allem aus Asien, an.

(Quelle: Auswärtiges Amt)

Die Reihe "Wirtschaftsdaten kompakt" von Germany Trade and Invest (GTAI) wird zweimal jährlich im Mai und November aktualisiert. Folgende Indikatoren sind unter anderem enthalten: Einwohner, Bevölkerungsdichte, Währung, Wechselkurs, Bruttoinlandsprodukt, BIP je Einwohner, BIP-Wachstum, Inflationsrate, Durchschnittslohn, Arbeitslosigkeit, Haushaltssaldo, Außenhandel, wichtigste Ein- und Ausfuhrgüter, wichtigste Handelspartner, ausländische Direktinvestitionen, Länderbonität, Devisenreserven, Außenhandel mit der EU und Deutschland, wichtigste deutsche Ein- und Ausfuhrgüter.

Nach oben

Eine Initiative vom

Projektträger