Nachrichten: Australien

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zu deutsch-australischen Aktivitäten in den Bereichen Bildung, Forschung und Innovation sowie zu Entwicklungen in der Forschungs-, Bildungs-, Technologie- und Innovationspolitik Australiens.

Berichterstattung weltweit

Horizont Europa: EU-Forschungskommissarin Mariya Gabriel zum Stand der Assoziierung

Mariya Gabriel, EU-Kommissarin für Forschung, Innovation und Bildung, Kultur und Jugend hat sich in einem Interview mit dem Online-Magazin Science|Business zum Stand der Assoziierung des Vereinigten Königreichs und der Schweiz sowie weiterer...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Australien eröffnet zwei neue Forschungszentren: Transformation der Mineralindustrie und Erforschung der dunklen Materie

Die Einrichtungen sind Bestandteil der Exzellenzzentren-Initiative des australischen Forschungsrates und werden in den kommenden sieben Jahren mit Fördermitteln in Höhen von jeweils 35 Millionen AUD (ca. 21,6 Mio. EUR) gefördert.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Global Innovation Index 2021: Investitionen in Innovationen bleiben trotz Corona-Pandemie stabil

Am 20. September 2021 wurde die 14. Ausgabe des Global Innovation Index vorgestellt. Erstmals werden globale Trends und Entwicklungen im weltweiten Innovationsgeschehen in den Blick genommen. Im Ländervergleich wird die Schweiz im zehnten Jahr in...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Erweiterung der Europäischen Universität EUTOPIA um drei neue Universitäten

Die Europäische Universität EUTOPIA wird im September dieses Jahres um drei führende Universitäten erweitert: Università Ca'Foscari Venezia (Italien), Technische Universität Dresden (Deutschland) und Universidade NOVA de Lisboa (Portugal).

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Collaborative Research Grants: Universität Bonn stärkt globale Zusammenarbeit

Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn geht innovative Projekte gemeinsam mit renommierten Partnerhochschulen auf der ganzen Welt an. Die Mittel für diese Collaborative Research Grants stammen aus der Exzellenzstrategie – einem...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Meeres- und Polarforschung: Internationales Projekt zeigt Auswirkungen von Klimawandel und menschlichen Einflüssen

Wissenschaftlerinnen des Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseums haben gemeinsam mit Forschungspartnern aus Australien, Belgien, Großbritannien, USA und Spanien die wahrscheinlichen Reaktionen des antarktischen Meeresbodens auf Klimawandel,...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Internationalisierung der Graduiertenausbildung: Rahmenvereinbarung zwischen der Berlin University Alliance und der University of Melbourne unterzeichnet

Die Berlin University Alliance baut ihre Angebote für Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler im internationalen Bereich aus. Ein im Juli von den Verbundpartnerinnen gemeinsam mit der University of Melbourne unterzeichneter Rahmenvertrag...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Australien investiert in neue Forschungs- und Ausbildungszentren

Die Regierung von Premierminister Scott Morrison investiert 74 Millionen australische Dollar (etwa 46 Mio. Euro) in die Eröffnung von 16 neuen Forschungs- und Ausbildungszentren im ganzen Land, um Wissenschaft und Wirtschaft näher zusammen zu bringen...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Helmholtz-Zentrum und australische Monash University bauen gemeinsames Labor für Präzisionsmedizin auf

Ein multidisziplinäres internationales Labor intensiviert die Forschungszusammenarbeit zwischen Deutschland und Australien auf dem Gebiet der Präzisionsmedizin. Die Forschenden des Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) und der Monash University...

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger