StartseiteThemenCOVID-19-PandemieKanadische Regierung kündigt neue Maßnahmen zur Unterstützung von ausländischen Studierenden an

Kanadische Regierung kündigt neue Maßnahmen zur Unterstützung von ausländischen Studierenden an

Berichterstattung weltweit

Das kanadische Ministerium für Einwanderung, Flüchtlinge und kanadische Staatsbürgerschaft hat zusätzliche Maßnahmen angekündigt, um internationale Studierende bei ihrer Einschreibung für das kommende Wintersemester und die anschließende Arbeitserlaubnis zu unterstützen.

Internationale Studierende leisten einen großen kulturellen und sozialen Beitrag für Kanada und generieren mehr als
21 Mrd. CAD (ca. 13,6 Mrd. EUR) in wirtschaftlicher Aktivität. Deswegen hat Marco E. L. Mendicino, Minister für Einwanderung, Flüchtlinge und Staatsbürgerschaft, nach Ausbruch der Coronavirus-Pandemie bereits eine Reihe von vorübergehenden politischen Änderungen vorgenommen, um internationale Studierende und Bildungseinrichtungen zu unterstützen und zu stärken.

Für das kommende Wintersemester hat Minister Mendicino zusätzliche Maßnahmen angekündigt, die es internationalen Studierenden ermöglichen sollen, ihre Ausbildung vorübergehend online zu beginnen. Die geplanten Änderungen gewährleisten internationalen Studierenden die Einreise nach Kanada, sobald die Reise- und Gesundheitsbeschränkungen in Kanada und ihren Heimatländern gelockert werden.

Eine wichtige Änderung betrifft Studierende, die nach ihrer Ausbildung in Kanada arbeiten wollen: Diese können sich die Zeit, die sie online im Ausland studieren, auf ihre Berechtigung für eine Arbeitserlaubnis nach Abschluss des Studiums anrechnen lassen, wenn mindestens 50 Prozent ihres Programms in Kanada absolviert werden. Dieses Verfahren steht Studentinnen und Studenten zur Verfügung, die ihre Ausbildung im Wintersemester beginnen und vor dem 15. September 2020 einen Antrag auf eine Studiengenehmigung einreichen.

Im Jahr 2019 zählte Kanada über 650.000 internationale Studierende auf der Hochschulebene. Mehr als 58.000 ehemalige internationale Studierende haben in Kanada einen dauerhaften Wohnsitz erhalten.

Zum Nachlesen

Quelle: Government of Canada Redaktion: von Anna März, VDI TZ GmbH Länder / Organisationen: Kanada Themen: Bildung und Hochschulen Fachkräfte Strategie und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger