StartseiteThemenDigitaler WandelDelegationsreise nach Elfenbeinküste zur eLearning Africa

Delegationsreise nach Elfenbeinküste zur eLearning Africa

Zeitraum: 20.10.19 - 22.10.19 Ort: Abijan und Yamoussoukro Land: Elfenbeinküste

Die Republik Côte d’Ivoire ist das Gastland der eLearning Africa 2019. Starkes Wirtschaftswachstum, rasante Entwicklung im digitalen Bereich sowie die Öffnung von Industrieparks und Sonderwirtschaftszonen zeichnen das Land als Zukunftsmarkt und möglichen Zielmarkt für die deutsche Bildungswirtschaft aus.

Daher bietet iMOVE vom 20. bis 22. Oktober 2019 eine Delegationsreise unmittelbar vor der eLearning Africa an.

Ziele der Delegationsreise, die iMOVE gemeinsam mit dem lokalen "Business and Cooperation Desk" der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und der Delegation der deutschen Wirtschaft in Ghana (AHK Ghana) anbietet, sind die Erkundung des ivorischen Bildungssektors und die Geschäftsanbahnung mit staatlichen Stellen und Unternehmen vor Ort.

Ein Fokus der Delegationsreise ist die Sonderwirtschaftszone "Côte d'Ivoire ICT & Biotechnology Park" unweit von Abijan auf einer Größe von 624 Hektar. Der Park wirbt mit großen Steuervergünstigungen und Einfuhrerleichterungen für Unternehmen, die sich dort niederlassen. Unternehmen aus der Informations- und Kommunikations-Branche besticht der Technologiepark mit sicherer Stromversorgung und hochleistungs-Internetanbindung via Glasfaser an das Unterseekabel SEACOM, das den afrikanischen Kontinent mit Europa verbindet.

Ein Bereich des Technologieparks ist ausschließlich für Aus- und Weiterbildungseinrichtungen vorgesehen.

  • Termin: 20. bis 22. Oktober 2019; am folgenden Tag beginnt die eLearning Africa.
  • Orte: Abijan, Yamoussoukro (Elfenbeinküste)
  • Anmeldeschluss: 16. September 2019
  • Kosten: Die Teilnahme an der Delegationsreise ist kostenfrei. Reisekosten, Verpflegung, Unterkunft und Transporte vor Ort tragen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst.

Zum Nachlesen

Quelle: iMOVE Redaktion: von Andreas Ratajczak, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Côte d'Ivoire Themen: Berufs- und Weiterbildung Information u. Kommunikation Wirtschaft, Märkte

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger