StartseiteThemenMeeres-, Küsten- und PolargebieteOcean Labs unter der UN-Ozeandekade: So können Sie mit Satelliten-Aktivitäten teilnehmen

Ocean Labs unter der UN-Ozeandekade: So können Sie mit Satelliten-Aktivitäten teilnehmen

Stichtag: verschiedene Fristen vom 16.11.2021 bis 15.03.2022 Sonstige Ausschreibungen

Organisationen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft können Vorschläge zur Durchführung von Satelliten-Aktivitäten für vier Ocean Laboratories einreichen. So können sie zum offiziellen Programm der UN-Ozeandekade im Jahr 2022 beitragen.

Ocean Decade Laboratories werden als offizielle Veranstaltungen unter der UN-Dekade der Ozeanforschung für Nachhaltige Entwicklung (kurz Ozeandekade) im Zeitraum von Juli 2021 bis Juni 2022 mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in virtueller Form und mit globaler Ausrichtung durchgeführt.

Die einzelnen Laboratories adressieren je ein Ziel der Dekade. Die Veranstaltungen bestehen jeweils aus einem sogenannten Core-Event, das vom BMBF in Kooperation mit UNESCO-IOC organisiert wird. Dieses wird von verschiedenen Satelliten-Aktivitäten begleitet.

Aufzeichnungen bisher durchgeführter Laboratories finden Sie hier. Die Planungen für 2022 sind wie folgt:

Organisationen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft können noch Vorschläge für die Durchführung von Satelliten-Aktivitäten für zwei Ocean Laboratories im Jahr 2022 einreichen.

Quelle: Webseite Ozeandekade Redaktion: von Sonja Bugdahn, DLR Projektträger Länder / Organisationen: Deutschland Global UNESCO Themen: Energie Ethik, Recht, Gesellschaft Geowissenschaften Innovation Lebenswissenschaften sonstiges / Querschnittsaktivitäten Umwelt u. Nachhaltigkeit

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger