StartseiteThemenWasserstoff & Erneuerbare EnergienOnline-Konferenz: Erneuerbare Wärme in Deutschland und Frankreich - Treiber der Energiewende

Online-Konferenz: Erneuerbare Wärme in Deutschland und Frankreich - Treiber der Energiewende

Zeitraum: 20.05.2021 Ort: Online

Am 20. Mai 2021 veranstaltet das Deutsch-französische Büro für die Energiewende (DFBEW) eine Online-Konferenz zum Thema: "Erneuerbare Wärme: Treiber der Energiewende".

In Frankreich macht die Nutzung von Wärme über 40 % des Endenergieverbrauchs aus, in Deutschland sind es sogar über 50 %. Der Anteil erneuerbarer Wärme beträgt in Deutschland dabei gerade einmal 15 %. In Frankreich beträgt der Anteil hingegen mehr als 20 %. Der Wärmesektor soll, wie die anderen Sektoren auch, dekarbonisiert werden. Bisher ist die wichtigste Energiequelle in diesem Bereich allerdings Erdgas.

Im Rahmen der Online-Konferenz stehen die folgenden Fragestellungen im Mittelpunkt des deutsch-französischen Austausches:

  • Welche Energiequellen eignen sich für die Bereitstellung von erneuerbarer Wärme? Wie hoch ist ihr Potenzial? Wie wirtschaftlich sind sie?
  • Wie ist der aktuelle Rechtsrahmen für erneuerbare Wärme gestaltet?
  • Wie kann der Anteil erneuerbarer Wärme im Wärmesektor gesteigert werden und die Wärmewende gelingen?
Quelle: Deutsch-französisches Büro für die Energiewende Redaktion: von Tim Niehues, Deutsch-französisches Büro für die Energiewende Länder / Organisationen: Deutschland Frankreich Themen: Energie Umwelt u. Nachhaltigkeit Wirtschaft, Märkte

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger