StartseiteUnsere Partner

Unsere Partner

Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH)

Die Alexander von Humboldt-Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung zur Förderung der internationalen Forschungskooperation, errichtet von der Bundesrepublik Deutschland. Sie ermöglicht hoch qualifizierten ausländischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern langfristige Forschungsaufenthalte in Deutschland und unterstützt die sich daraus ergebenden wissenschaftlichen und kulturellen Verbindungen. Mehr...

Alumniportal Deutschland (APD)

Das Alumniportal Deutschland ist ein soziales Netzwerk, das die Vernetzung und den Wissensaustausch von Deutschland-Alumni, Unternehmen, Hochschulen und Organisationen fördert. Das Informationsportal mit angegliederter Community bietet Organisationen und Unternehmen die Möglichkeit, mit Deutschland-Alumni aus aller Welt in Kontakt zu treten, von ihrer fachlichen und regionalen Expertise zu profitieren, das Unternehmen bzw. die Organisation oder Hochschule mit einem Profil vorzustellen, Fachkräfte zu rekrutieren bzw. Kooperationspartner zu gewinnen. Mehr...

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) ist ein national und international anerkanntes Kompetenzzentrum zur Erforschung und Weiterentwicklung der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Ziele des BIBB sind, Zukunftsaufgaben zu identifizieren, Innovationen in der nationalen wie internationalen Berufsbildung zu fördern und praxisorientierte Lösungsvorschläge für die berufliche Aus- und Weiterbildung zu entwickeln. Mehr...

Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)

Der DAAD ist eine der weltweit größten Förderorganisationen für den internationalen Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern. Er trägt auch zur Internationalisierung der deutschen Hochschulen bei, fördert die Germanistik und deutsche Sprache im Ausland und unterstützt Entwicklungsländer beim Aufbau ihrer Bildungssysteme. Mehr...

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft ist die zentrale Selbstverwaltungsorganisation der Wissenschaft zur Förderung der Forschung in Deutschland. Ihre Mitglieder sind forschungsintensive Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, wissenschaftliche Verbände sowie die Akademien der Wissenschaften. Zu den Kernaufgaben der DFG gehört es, die internationale Kooperation in der Forschung zu unterstützen. Mehr...

Deutsche UNESCO-Kommission

Die UNESCO ist die UN-Organisation für Bildung, Wissenschaft und Kultur. Die Deutsche UNESCO-Kommission setzt wesentliche UNESCO-Programme in Deutschland um und verknüpft Regierung, Zivilgesellschaft und Wissenschaft mit der UNESCO. Sie ist eine von weltweit 199 Nationalkommissionen. Mehr...

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK)

Unter dem Dach des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) haben sich die 79 Industrie- und Handelskammern (IHKs) zusammengeschlossen. Auf Bundes- und Europaebene setzt sich der DIHK für die Interessen der gesamten gewerblichen Wirtschaft gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit ein. Darüber hinaus koordiniert der DIHK das Netzwerk der 140 Auslandshandelskammern. Mehr...

Hochschulrektorenkonferenz (HRK)

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) ist der Zusammenschluss der staatlichen und staatlich anerkannten Hochschulen in Deutschland. Sie vertritt die Interessen der deutschen Hochschulen auf nationaler und internationaler Ebene und unterstützt ihre Mitglieder im Internationalisierungsprozess. Mehr...

International Marketing of Vocational Education (iMOVE)

Als Initiative des BMBF unterstützt iMOVE die deutsche Bildungswirtschaft bei der Erschließung internationaler Märkte. Zugleich fungiert iMOVE als Zugangsweg für die weltweite Nachfrage nach deutschen Aus- und Weiterbildungsleistungen. Mehr...

Max Weber Stiftung - Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland (MWS)

Die Max Weber Stiftung ist die größte deutsche, ausschließlich im Ausland tätige geisteswissenschaftliche Forschungsorganisation. Sie unterhält weltweit zehn wissenschaftlich autonome Institute, die eine Brückenfunktion zwischen den Gastländern und Deutschland einnehmen und eine wichtige Rolle in der internationalen Wissenschaftslandschaft spielen. Mehr...

Netzwerk der Projektträger

In der deutschen Forschungsförderung spielen Projektträger eine zentrale Rolle. Im Auftrag der Bundesministerien beraten sie Antragsteller aus allen Forschungsbereichen, bereiten Förderentscheidungen vor und begleiten laufende Projekte. Sie unterstützen dabei auch die Zusammenarbeit mit Forschungspartnern weltweit. Im Netzwerk der Projektträger findet ein regelmäßiger Austausch zu nationalen und internationalen Fragen der Forschungsförderung statt. Mehr...

Organisation for Economic Co-operation and Development (OECD) – OECD Berlin Centre

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (Organisation for Economic Co-operation and Development – OECD) ist eine internationale, intergouvernementale Organisation, in der sich 36 Regierungen zu Fragen der Wirtschafts- und Sozialpolitik austauschen. Bei ihrem Meinungsaustausch stützen sie sich auf die vom OECD-Sekretariat in Paris gelieferten Analysen. Das OECD Berlin Centre ist als Vertretung der OECD für den deutschsprachigen Raum Ansprechpartner für Politik, Verbände, Medien und die breite Öffentlichkeit. Mehr...

Research in Germany

„Research in Germany“, eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF),  ist das zentrale Marketing für den Forschungs- und Innovationsstandort Deutschland. Mehr...

Eine Initiative vom

Projektträger