inside Newsletter 06/2020

Erscheinungsdatum: 30.06.2020 inside Newsletter

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Die Bundesregierung hat die Nationale Wasserstoffstrategie vorgestellt. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) setzt im Rahmen der Strategie auf strategische Partnerschaften mit West- und Südafrika, um langfristig den deutschen Energiebedarf zu decken. Mit einer Förderung des BMBF entsteht ein Potentialatlas Wasserstoff, der die Möglichkeiten für die Erzeugung von Grünem Wasserstoff aus erneuerbaren Energien in insgesamt 20 afrikanischen Ländern untersucht.

Zusammen mit 14 weiteren internationalen Partnern ist Deutschland Gründungsmitglied der "Global Partnership on Artificial Intelligence" (GPAI) – einer weltweiten Partnerschaft zur Förderung verantwortungsvoller und menschenzentrierter Entwicklung und Nutzung von Künstlicher Intelligenz. In der GPAI werden Expertinnen und Experten aus Forschung, Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zusammenkommen, um Entwicklungen im Bereich Künstlicher Intelligenz zu beobachten und unabhängig Empfehlungen zu erarbeiten.

Um zusätzliche Kapazitäten für die Auswertung von Daten aus Experimenten zu schaffen, haben Deutschland und Polen eine neue Ultra-Hochgeschwindigkeitsdatenverbindung eröffnet. Diese vernetzt die in Deutschland angesiedelte internationale Röntgenlaser-Forschungseinrichtung European XFEL sowie das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY mit dem National Center for Nuclear Research NCBJ in Polen.

Deutschland und Japan intensivieren ihre Forschungszusammenarbeit für mehr Sicherheit im autonomen Fahren und bauen ihre bestehende Kooperation zu Forschungsaktivitäten weiter aus. Der gemeinsame Lenkungsausschuss hat zudem die Förderung von zwei neuen Projekten genehmigt.

Lesen Sie außerdem Neuigkeiten "Aus unserem Partnernetzwerk" sowie "In eigener Sache" und verschaffen Sie sich einen Überblick über "Aktuelle Bekanntmachungen" mit internationalem Bezug. Diese sind – wie immer – nach Bewerbungsstichtagen sortiert.

Wir wünschen viel Vergnügen beim Lesen und viel Erfolg, wenn Sie sich auf eine der Bekanntmachungen bewerben. Wenn auch Sie sich mit Informationen über Ihre Aktivitäten bei Kooperation international einbringen möchten, sprechen Sie uns gerne an.

Ihr Kooperation international Team

inside kostenlos abonnieren

Quelle: Kooperation international Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Region südliches Afrika Region Westafrika Japan Deutschland Polen Global Themen: Energie Information u. Kommunikation Strategie und Rahmenbedingungen Umwelt u. Nachhaltigkeit

Eine Initiative vom

Projektträger