StartseiteAktuellesBekanntmachungenAufruf zur Einreichung von Vorschlägen für die Bilaterale Koordination zur Verbesserung und Entwicklung von WTZ-Partnerschaften - BILAT

Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen für die Bilaterale Koordination zur Verbesserung und Entwicklung von WTZ-Partnerschaften - BILAT

Stichtag: 18.12.2012 Programmausschreibungen

Die Europäische Kommission hat einen Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen für die "Bilaterale Koordination zur Verbesserung und Entwicklung von WTZ-Partnerschaften - Aktivität BILAT" veröffentlicht.

Diese Aufforderung ist Teil der letzte Reihe von Aufforderungen, die unter dem Siebten Rahmenprogramm der EU (RP7) veröffentlicht werden.

BILAT richtet sich an bestimmte Ländern, die sich in bilateralen wissenschaftlich-technischen Verhandlungen mit der Europäischen Union befinden oder diese abgeschlossen haben und befasst sich mit speziellen gesellschaftlichen Herausforderungen und industriellen Technologien. BILAT hat drei Ziele:

  • Förderung des institutionellen Dialogs unter der bilateralen WTZ-Vereinbarung zwischen der EU und dem Zielland;
  • Stärkung der bilateralen Zusammenarbeit zwischen Akteuren aus Forschung und Innovation, insbesondere im Kontext des bevorstehenden Horizon 2020-Programms;
  • Überwachung der bilateralen WTI-Zusammenarbeit.

Den offiziellen Wortlaut der Ausschreibung finden Sie hier: Teilnehmerportal

Partnerschaftsanfragen für diese Ausschreibung finden Sie hier: CORDIS Partner Service

Bemerkungen: Vor der Kontaktaufnahme mit der Kommission, wird den Antragstellern ausdrücklich geraten, den originalen Wortlaut der Ausschreibung zu konsultieren.

Quelle: CORDIS - Nachrichten Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: EU sonstige Länder Themen: Förderung sonstiges / Querschnittsaktivitäten

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger