StartseiteAktuellesBekanntmachungenAufruf zur Einreichung von Vorschlägen für KMU Innovation im Gesundheitswesen

Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen für KMU Innovation im Gesundheitswesen

Stichtag: 25.9.12 / 11.12.12 (zweistufiges Verfahren) Programmausschreibungen

Die Europäische Kommission hat den Auruf zur Vorschlagseinreichung KMU Innovation im Gesundheitswesen veröffentlicht.

Der Auruf zur Vorschlagseinreichung FP7-HEALTH-2013-SMES-FOR-INNOVATION besteht aus zwei Themen:

  • "Die Umsetzung von Gesundheitsforschungsprojekten in innovative Anwendungen für die Gesundheit ankurbeln."
  • "Entwicklung von Arzneimitteln und Impfstoffen gegen Infektionen, die erhebliche anti-mikrobielle Resistenzen entwickelt haben oder das Risiko bergen, diese zu entwickeln."

Der Aufruf läuft in einem zweistufigen Verfahren ab. Die Vorschläge sollten von drei bis fünf Teilnehmern stammen. Das Budget für die EU-Beiträge beläuft sich auf 6 Mio. EUR und die Laufzeit beträgt maximal drei Jahre. KMU sollten in dem Projekt eine herausragende Rolle einnehmen, da 50% des beantragten EU-Beitrags von diesen genutzt werden soll.

Die offizielle Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen finden Sie unter: ABl. C 202 vom 10 Juli 2012

Bemerkungen: Antragstellern wird ausdrücklich geraten, den originalen Wortlaut der Aufforderung zu konsultieren, bevor sie mit der Kommission Kontakt aufnehmen.

Quelle: Europäische Kommission Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: EU Themen: Lebenswissenschaften Innovation Wirtschaft, Märkte Förderung

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger