StartseiteAktuellesBekanntmachungenErste ECSEL-Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen für Forschungs- und Innovationsmaßnahmen

Erste ECSEL-Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen für Forschungs- und Innovationsmaßnahmen

Stichtag: 17.09.2014 Programmausschreibungen

Die Europäische Kommission hat ihre erste ECSEL-Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen für Forschungs- und Innovationsmaßnahmen veröffentlicht. Diese neue Aufforderung erfolgt im Rahmen der spezifischen Säule "Industrielle Führungsrolle" von Horizont 2020.

ECSEL ist eine Partnerschaft zwischen privaten und öffentlichen Sektoren, um den höchsten Stand der Technik bei Elektronikkomponenten und Systemen voranzutreiben. Dies ist die erste von zwei gleichzeitigen ECSEL-Aufforderungen in 2014, der sich auf Forschungs- und Innovationsmaßnahmen konzentriert.

Die Aufforderung umfasst neun Themen, die jeweils in Unterkapitel aufgeteilt sind. Die Bewerber erwartet eine Finanzierung für Schlüsselanwendungen in den Bereichen intelligente Mobilität, Gesellschaft, Energie, Gesundheit und Fertigung sowie für Verfahrens- und Designtechnologien, Cyberphysikalische Systeme sowie Integration von intelligenten Systemen.

Durch ECSEL-Partnerschaften will die Europäische Kommission die Kapazitäten, Wettbewerbsfähigkeit und das Wachstum europäischer Unternehmen stärken sowie die Umwelt betreffende und gesellschaftlichen Herausforderungen bewältigen.

Die offizielle Bekanntmachung finden Sie unter: Teilnehmerportal

Quelle: CORDIS - Nachrichten Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: EU Themen: Förderung Engineering und Produktion

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger