StartseiteAktuellesBekanntmachungenErster gemeinsamer Aufruf CSP-ERA.NET zur Energiegewinnung von solarthermisch erzeugtem Strom

Erster gemeinsamer Aufruf CSP-ERA.NET zur Energiegewinnung von solarthermisch erzeugtem Strom

Stichtag: 10.01.20 Programmausschreibungen

Antragsberechtigt sind transnationale Forschungsverbünde, bestehend aus mindestens drei Projektpartnern aus drei beteiligten Ländern.

Das CSP-ERA.NET ist ein Netzwerk aus acht Ländern, welches sich mit der Energiegewinnung von solarthermisch erzeugtem Strom beschäftigt. Die CSP (Concentrating Solar Sower)-Technologie soll mittelfristig eine wichtige Rolle in der europäischen Stromerzeugung aus erneuerbaren Quellen spielen. Zu diesem Zweck haben verschiedene europäische Länder und Regionen wirtschaftliche Ressourcen gebündelt, um Finanzierungssynergien zu schaffen, mit denen strategische CSP-Forschung finanziert werden kann.

An dem CSP-ERA.NET Cofund Joint Call mit einem Budget von 13 Millionen Euro beteiligen sich folgende Länder und Regionen: Spanien, Portugal, Italien, Schweiz, Deutschland und Nordrhein-Westfalen, Israel, Griechenland und die Türkei.

Innovative Projekte werden auf transnationaler Ebene zwischen verschiedenen europäischen Ländern angestrebt, um die Wettbewerbsfähigkeit der europäischen solarthermischen Kraftwerkstechnologie zu stärken.

Um die Suche nach geeigneten Projektpartnern zu vereinfachen, hat das Projekt Horizon-STE eine Umfrage gestartet. Teilnehmer/innen können dort ihr Interesse spezifizieren und erhalten im Anschluss einen Überblick über mögliche Partner für einen Projektvorschlag.

Weitere Informationen zum Aufruf enthalten die Leitlinien für Antragsteller.

Zeitplan

  • Webinar: 15.10.2019 11:00-12:30 CET
  • Stichtag für die Einreichung von Projektskizzen (Preproposals): 10. Januar 2020
  • Stichtag zum Einreichen der Anträge: 13. Mai 2020
  • Rückmeldung zu Förderentscheidungen bis Mitte August 2020 und Projektbeginn ab Oktober 2020
Quelle: CSP-ERA.NET, foerderinfo.bund.de Redaktion: von Miguel Krux, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Israel Türkei Griechenland Italien Portugal Schweiz Spanien EU Themen: Energie Engineering und Produktion Förderung Physik. u. chem. Techn.

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger