StartseiteAktuellesBekanntmachungenNCP_WIDERA.NET: Aufruf zur Bewerbung als Gasteinrichtung für dreitägige Studienbesuche

NCP_WIDERA.NET: Aufruf zur Bewerbung als Gasteinrichtung für dreitägige Studienbesuche

Stichtag: Bewerbungen fortlaufend möglich Programmausschreibungen

Das europäische Projekt "NCP_WIDERA.NET" lädt international führende Forschungseinrichtungen aus Deutschland ein, dreitägige Studienbesuche von Forschenden oder Forschungsmanagerinnen und -managern (RMAs) aus den sogenannten Widening-Ländern (forschungs- und innovationsschwache Länder) durchzuführen.

Im Rahmen des Programmteils "Ausweitung der Beteiligung und Verbreitung von Exzellenz" fördert das Europäische Forschungs- und Innovationsprogramm Horizont Europa Maßnahmen zur Stärkung von Forschung und Innovation in Europa. Der Schwerpunkt liegt auf den forschungs- und innovationsschwachen Mitgliedstaaten und Regionen (sogenannte Widening-Staaten). Das europäische Projekt NCP_WIDERA.NET zielt darauf ab, die internationale Vernetzung und Koordinierung zwischen den Mitgliedsstaaten hierzu voranzutreiben.

Das NCP_WIDERA.NET fördert unter anderem dreitägige Studienbesuche von Forschenden oder Forschungsmanagerinnen und -managern aus den Widening-Ländern an Forschungseinrichtungen im Ausland. International führende Forschungseinrichtungen aus Deutschland sind dazu ein sich als Gasteinrichtung zu bewerben.

Die deutschen Gasteinrichtungen haben die Chance, ihr Kooperationsnetzwerk in Richtung der EU13-Länder auszubauen und zukünftige Kooperationsmöglichkeiten (wie beispielsweise im Widening-Arbeitsprogramm) auszuloten.

Die Studienbesuche sind zwischen dem zweiten Halbjahr 2023 und Januar 2025 möglich. Zurzeit sind maximal 25 Teilnehmende pro Studienbesuch vorgesehen.

Die Reisekosten, das heißt Unterkunft sowie An- und Abreise, bezahlen die Länder, aus denen die Forschenden bzw. Forschungsmanagerinnen und -manafer kommen. Für Personalkosten, Catering, Raummiete oder andere Sachkosten stehen dem deutschen Institut 4.000 Euro zur Verfügung.

Quelle: NKS Widening, NCP_WIDERA.NET Redaktion: von Lynn Dinh, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Marokko Tunesien Armenien Türkei Albanien Bosnien und Herzegowina Bulgarien Estland Finnland Frankreich Georgien Griechenland Italien Kosovo Kroatien Lettland Litauen Malta Moldau Montenegro Polen Portugal Republik Nordmazedonien Rumänien Serbien Slowakei Slowenien Spanien Ukraine Ungarn Zypern EU Themen: Bildung und Hochschulen Förderung Innovation Netzwerke

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger