StartseiteAktuellesFür Sie entdecktInternational Education Leadership Summit: Gemeinsame Erklärung zur Förderung der internationalen Bildung und Mobilität

International Education Leadership Summit: Gemeinsame Erklärung zur Förderung der internationalen Bildung und Mobilität

Für Sie entdeckt

Das Institut für Internationale Bildung IIE veranstaltete Ende Oktober den International Education Leadership Summit. An dem Gipfel nahm der Deutsche Akademische Austauschdienst DAAD sowie Bildungsorganisationen aus Finnland, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Norwegen, den USA und dem Vereinigten Königreich teil. Sie diskutierten Bedeutung und Gestaltungsmöglichkeiten des internationalen Austauschs nach Ende der Corona-Pandemie. Die Ergebnisse wurden in einer gemeinsamen Erklärung festgehalten, die zusammen mit den nationalen Positionen der beteiligten Organisationen veröffentlicht wurde.

Mit der Rubrik "Für Sie entdeckt" weisen wir Sie auf Fundstücke aus der weltweiten Medienlandschaft hin, die Bildung, Forschung und Innovation weltweit und im Hinblick auf internationale Kooperation beleuchten.

Quelle: IIE Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Kanada USA Deutschland Finnland Frankreich Italien Niederlande Norwegen Vereinigtes Königreich (Großbritannien) Global Themen: Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger