StartseiteAktuellesFür Sie entdecktNature: Plan B – die Strategie des Vereinigten Königreichs für die Forschungsförderung nach dem Brexit

Nature: Plan B – die Strategie des Vereinigten Königreichs für die Forschungsförderung nach dem Brexit

Für Sie entdeckt

Ein Nature-Beitrag beleuchtet die Zukunft der britischen Forschungsförderung, sollte die Assoziierung zum EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Horizont Europa scheitern. Angesichts langjähriger erfolgloser Verhandlungen und vieler offener Streitpunkte in anderen Politikbereichen hält die Autorin eine zeitnahe Einigung für unwahrscheinlich. Für diesen Fall arbeite die britische Regierung seit 2019 an einem "Plan B". Der Beitrag fasst die wenigen bekannt gewordenen Punkte zu den darin vorgesehenen Programmen und Schwerpunkten zusammen und skizziert alternative Fördermöglichkeiten.

Mit der Rubrik "Für Sie entdeckt" weisen wir Sie auf Fundstücke aus der weltweiten Medienlandschaft hin, die Bildung, Forschung und Innovation weltweit und im Hinblick auf internationale Kooperation beleuchten.

Quelle: Nature Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Vereinigtes Königreich (Großbritannien) EU Themen: Förderung Strategie und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger