StartseiteAktuellesDeutsche Koordinationsstelle für COST

Deutsche Koordinationsstelle für COST

Fördereinrichtungen/ Kontaktstellen

Die von den COST-Mitgliedstaaten gewählten nationalen COST-Koordinatorinnen und -Koordinatoren (CNC) sind für Verbreitung aller COST-relevanten Informationen zuständig. Diesen Service nimmt für Deutschland die deutsche Koordinationsstelle für COST wahr. Sie ist - wie auch das EU-Büro des BMBF, das mehrere Kontaktstellen zum EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Horizont 2020 beherbergt - beim DLR Projektträger angesiedelt.

Ähnlich zu den Nationalen Kontaktstellen zu Horizont 2020 bietet die deutsche Koordinationsstelle für COST zahlreiche Serviceleistungen für Interessierte und Antragstellende, die an deutschen Einrichtungen tätig sind, an.

Quelle: Deutsche Koordinationsstelle für COST Redaktion: von Mirjam Buse, VDI TZ GmbH Länder / Organisationen: COST Themen: Förderung

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger