StartseiteAktuellesEUA European University Association

EUA European University Association

Hochschulen

Die European University Association (EUA) ist die Dachorganisation der europäischen Universitäten und ihrer nationalen Rektorenkonferenzen. Sie fördert die Entwicklung eines auf gemeinsamen Werten basierenden, kohärenten europäischen Hochschul- und Forschungsraums. Im Vordergrund steht die Erreichung struktureller Kompatibilität in der europäischen Hochschulausbildung durch die Erarbeitung gemeinsam akzeptierter Normen und Standards. Die EUA hat rund 850 Mitglieder aus 48 Ländern des Europäischen Hochschulraumes.

Quelle: EUA / Universität Göttingen Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Armenien Aserbaidschan Kasachstan Türkei Albanien Bosnien und Herzegowina Georgien Island Kosovo Moldau Montenegro Norwegen Republik Nordmazedonien Russland Schweiz Serbien Ukraine Vereinigtes Königreich (Großbritannien) Weißrussland EU sonstige Länder Themen: Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger