StartseiteAktuellesFAIR - Anlage für Antiprotonen- und Ionenforschung

FAIR - Anlage für Antiprotonen- und Ionenforschung

Forschungseinrichtungen und -infrastruktur

FAIR, die Anlage für Antiprotonen- und Ionenforschung (Facility for Antiproton and Ion Research in Europe, FAIR) ist eine neue und einzigartige internationale Beschleuniger-Anlage. Sie wird in den nächsten Jahren in der Nähe von Darmstadt in Hessen, Deutschland gebaut werden. Der Löwenanteil des hierzu benötigten Budgets wird von der Bundesrepublik Deutschland und dem Land Hessen aufgebracht. Die restlichen Anteile werden von Partnerländern aus der ganzen Welt finanziert.

Die neue Anlage, in der verschiedene Physikprogramme parallel laufen können, wird mehr als 3000 Forschenden aus ca. 50 Ländern vielfältige innovative Forschungsmöglichkeiten und ein großes Entdeckungspotenzial bieten. Die Experimente werden im Laufe der nächsten Jahrzehnte weitreichende Erkenntnisse über bislang unerforschte Zustände von Materie und noch fehlende Informationen zur Entstehung des Universums vor ca. 13,8 Milliarden Jahren liefern.

Adresse: Planckstr. 1 64291 Darmstadt Deutschland Redaktion: Länder / Organisationen: Deutschland Global Themen: Physik. u. chem. Techn.

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger