StartseiteAktuellesNachrichtenAkademie von Finnland veröffentlicht Strategie zur Internationalisierung der Forschung

Akademie von Finnland veröffentlicht Strategie zur Internationalisierung der Forschung

Berichterstattung weltweit

Die Strategie benennt Maßnahmen, mit denen die Akademie in den kommenden vier Jahren die Internationalisierung der finnischen Forschung vorantreiben möchte.

Der Vorstand der Academy of Finland hat am 23. Februar die international policy for 2017–2021 verabschiedet. Die Strategie soll dieses Jahr implementiert werden und regelt die internationalen Aktivitäten der Akademie in den kommenden vier Jahren. Sie folgt dem Grundsatz, dass Internationalisierung die Qualität und den Einfluss von Forschung erhöht. Um dies zu erreichen, werden sechs Maßnahmen benannt, welche die Förderprogramme der Akademie und die finnische Forschung insgesamt internationaler gestalten sollen.

Unter anderem soll es im Rahmen der finnischen Förderprogramme mehr Möglichkeiten zu internationalen Kooperationen geben sowie die internationale Mobilität von geförderten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern erhöht werden. Zusätzlich möchte sich die Akademie stärker international vernetzen und vermehrt in europäischen und nordischen Förderprogrammen engagieren sowie finnische Forschungseinrichtungen bei der Antragsstellung unterstützen. Durch die Maßnahmen soll die internationale Sichtbarkeit der finnischen Forschung zusätzlich gesteigert werden.

Zum Nachlesen

Quelle: Academy of Finland Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Finnland Themen: Förderung Strategie und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger