StartseiteAktuellesNachrichtenAlgerien: Partner für Forschungskooperationen

Algerien: Partner für Forschungskooperationen

Im Auftrag der EU-Kommission koordiniert ZENIT das bilaterale Projekt EARN (Euro Algerian Research Networking). EARN verfolgt das Ziel, Forschungskooperationen zwischen europäischen und algerischen Forschern anzuregen und zu fördern.

Nordrhein-Westfälische Universitäten und Forschungseinrichtungen, die an einer Forschungskooperation interessiert sind und sich informieren möchten, können sich an ZENIT wenden.

Da auch das Bundesministerium für Bildung und Forschung die Internationalisierung von Wissenschaft und Forschung unterstützt, können deutsche Forschungseinrichtungen, Universitäten oder Unternehmen Finanzmittel für Anbahnungs- und Vernetzungsprojekte in Forschung, Innovation und Bildung beantragen. Förderfähig sind Partnerschaften zwischen deutschen Organisationen sowie Einrichtungen aus Ländern, die zur Union für das Mittelmeer (UfM) gehören.

Weitere Informationen unter www.bmbf.de/foerderungen/15003.php

Kontakt
Susanne Jakobs
Tel.: 0208 - 30004 - 88
E-Mail: senden

Quelle: ZENIT GmbH Redaktion: Länder / Organisationen: sonstige Länder Themen: Förderung

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger