StartseiteAktuellesNachrichtenBMBF-Bekanntmachung: Förderung eines Ideenwettbewerbs zum Auf- und Ausbau innovativer FuE-Netzwerke mit Partnern in Ostseeanrainerstaaten

BMBF-Bekanntmachung: Förderung eines Ideenwettbewerbs zum Auf- und Ausbau innovativer FuE-Netzwerke mit Partnern in Ostseeanrainerstaaten

Ziel dieser Bekanntmachung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) ist es, durch die internationale Zusammenarbeit Innovationspotenziale zu erschließen und internationale Wettbewerbsvorteile deutscher Unternehmen und Forschungseinrichtungen im Ostseeraum zu stärken. Bis zum 12. Juli 2011 können Anträge eingereicht werden (Zeitraum wurde verlängert).

Gegenstand der Förderung ist der Auf- und Ausbau von FuE (Forschungs- und Entwicklungs-) Netzwerken bzw. deren Internationalisierung mit Partnern aus Ostseeanrainerstaaten zu den Bedarfsfeldern der Hightech-Strategie der Bundesregierung (Klima/Energie, Gesundheit/Ernährung, Sicherheit, Mobilität, Kommunikation) sowie zu Schlüsseltechnologien, die auf diese Bedarfsfelder ausgerichtet sind.

Der Ostseeraum bietet ein großes Potential für die Zusammenarbeit in FuE. In wichtigen Zukunftsthemen sind Akteure aus dieser Region weltweit führend. Es bestehen bereits vielfältige grenzüberschreitende Initiativen von verschiedenen Ländern rund um die Ostsee, die für eine Beteiligung deutscher Forscher sehr attraktiv sind. Das vorliegende Programm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) soll diese daher unterstützen, sich mit exzellenten Forschern in Ostseeanrainerstaaten zu vernetzen, um gemeinsam Kooperationsstrategien zu entwickeln und erfolgreich an FuE-Projekten zu arbeiten.

Mit der Abwicklung dieser Fördermaßnahme hat das BMBF das Internationale Büro (IB) beauftragt:

Internationales Büro des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (IB)
im Projektträger beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)
Heinrich-Konen-Str. 1
53227 Bonn
Internet: www.internationales-buero.de

Quelle: BMBF / Internationales Büro (IB) des BMBF Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: Dänemark Deutschland Estland Finnland Lettland Litauen Norwegen Polen Russland Schweden Themen: Förderung Innovation

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger