StartseiteAktuellesNachrichtenDeutsch-kanadische Kooperation zu Blockchain

Deutsch-kanadische Kooperation zu Blockchain

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Das kanadische Blockchain Forschungsinstitut BRI aus Toronto hat eine Kooperation mit der Initiative Deutschland Digital (IDD) bekanntgegeben.

Als globale Forschungsinitiative ist das in Toronto beheimatete Blockchain Research Institute (BRI), das Anfang 2017 als unabhängiger Thinktank ins Leben gerufen wurde, darauf spezialisiert, die Chancen und Herausforderungen von Blockchain-Strategien für Wirtschaft, Staat und Gesellschaft herauszuarbeiten. Für den Gründer und Blockchain-Pionier Don Tapscott, stellt die Partnerschaft mit der Initiative Deutschland Digital (IDD) einen wichtigen Baustein für das weltumspannende BRI-Netzwerk dar: „Gemeinsam mit der IDD können wir die Blockchain-Idee in einer der wichtigsten Volkswirtschaften weltweit und in Europa forcieren und einen Know-how-Transfer in beide Richtungen etablieren.“

Karl-Heinz Land, Sprecher der Initiative Deutschland Digital (IDD) erklärte: „Als Kooperationspartner des BRI forcieren wir das Thema Blockchain und setzen uns dafür ein, dass die deutsche Wirtschaft, aber auch Gesellschaft und Politik von der Arbeit des führenden Thinktanks auf diesem Feld profitieren.“

Zum Nachlesen

Quelle: Initiative Deutschland Digital (IDD) Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Kanada Themen: Sicherheitsforschung Information u. Kommunikation Ethik, Recht, Gesellschaft Wirtschaft, Märkte

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger