StartseiteAktuellesNachrichtenEuropäische Kommission erfasst Kompetenzen zur IT-Sicherheit

Europäische Kommission erfasst Kompetenzen zur IT-Sicherheit

Berichterstattung weltweit

Die Europäische Kommission erfasst in einer kürzlich gestarteten Umfrage die Kompetenzen von Universitäten, Hochschulen, Unternehmen und Forschungseinrichtungen im Bereich der IT-Sicherheit für ganz Europa.

Die Ergebnisse der Umfrage sollen in einem "Cybersecrurity Atlas" veröffentlicht werden und so die Netzwerkbildung und Kooperationen im Bereich der IT-Sicherheit fördern. Universitäten, Hochschulen, Unternehmen und Forschungseinrichtungen können bis zum 15. Februar 2018 an der Umfrage teilnehmen, um in den "Cybersecrurity Atlas" aufgenommen zu werden.

Quelle: EUB-Telegramm 2/2018 - DLR Projektträger, EU-Büro des BMBF Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: EU Themen: Sicherheitsforschung Information u. Kommunikation Netzwerke Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger