StartseiteAktuellesNachrichtenGroßbritannien und Kanada fördern acht bilaterale Projekte in der Quantenforschung

Großbritannien und Kanada fördern acht bilaterale Projekte in der Quantenforschung

Berichterstattung weltweit

Das weltweit einmalige Programm fördert Projektpartner aus Wissenschaft und Wirtschaft sowie staatlichen Einrichtungen beider Länder mit fünf Millionen EUR.

Das Programm beruht auf einer Vereinbarung beider Länder aus dem Jahr 2017 zur Förderung der Kooperation zwischen Wirtschaft und Wissenschaft in der Quantenforschung. Nun wurden die ersten acht Projekte zur Förderung ausgewählt, die von UK Research and Innovation (UKRI) und dem Natural Sciences and Engineering Research Council of Canada (NSERC) mit umgerechnet rund fünf Millionen EUR unterstützt werden. Jedes Projekt verfügt über einen britischen Business Lead Partner und einen kanadischen Academic Lead Partner sowie teilweise weiteren Projektpartnern aus Wissenschaft und Wirtschaft sowie staatliche Einrichtungen.

Zum Nachlesen

Quelle: NSERC Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Kanada Vereinigtes Königreich (Großbritannien) Themen: Engineering und Produktion Förderung Information u. Kommunikation Physik. u. chem. Techn. Wirtschaft, Märkte

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger