StartseiteAktuellesNachrichtenIndien: "State Innovation Report 2016" veröffentlicht

Indien: "State Innovation Report 2016" veröffentlicht

Berichterstattung weltweit

In der Studie wird sowohl auf nationaler als auch auf bundesstaatlicher Ebene eine umfassende Bewertung der indischen Innovationslandschaft vorgenommen. Der Studie zufolge sind Maharashtra, Tamil Nadu, Karnataka und Gujarat die innovationsstärksten Bundesstaaten.

Verfasst wurde der "State Innovation Report" vom "Institute for Competitiveness, India". Darin wird die Innovationslandschaft in Indien aus vier verschiedenen Perspektiven untersucht. Im ersten Teil geht es um das nationale Innovationssystem in Indien aus theoretischer Perspektive sowie um ein Porträt dieses Innovationssystems im Bezug zum globalen Innovationssystem. Der zweite Teil besteht aus einer Bewertung der staatlichen Innovationsstärke in Indien unter besonderer Berücksichtigung der im Kontext von Entwicklungsländern wichtigen Ansätze wie etwa Grasswurzel-Innovationen.

Dazu werden auch weitere globale Innovationsstudien wie etwa der „Bloomberg Innovation Index“ oder der „Global Innovation Index“ herangezogen und besprochen. Im dritten Teil wird dann auf die Innovationsstärke innerhalb spezifischer Branchen geblickt: zu den untersuchten Branchen zählen Lebensmittelverarbeitung, Biotechnologie, Pharmazeutika, Automobilindustrie, Verteidigung und Elektronikindustrie. Abschließend folgen eine Analyse der Innovationspolitik in Indien und in den einzelnen Bundesstaaten, ein Blick auf die Akteure und Netzwerke in Indien und konkrete Empfehlungen der Autoren.

Zum Nachlesen:

Quelle: Institute for Competitiveness, India Redaktion: von Nils Demetry Länder / Organisationen: Indien Themen: Innovation Strategie und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger