StartseiteAktuellesNachrichtenIndustrie 4.0 in den USA

Industrie 4.0 in den USA

Berichterstattung weltweit

Industrie 4.0 wird das produzierende Gewerbe maßgeblich verändern. Die Zeit für die Einführung von Industrie 4.0 Technologien ist gekommen und jedes Unternehmen muss handeln, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Weltweit nimmt Deutschland im Bereich der digitalisierten Vernetzung von Produkten und Produktionsprozessen eine Vorreiterrolle ein, und der Begriff Industrie 4.0 ist bereits in aller Munde. In den USA hingegen ist Industrie 4.0 ein relatives neues Konzept für die Technologiebranche und Fertigungsindustrie.

Laut der im Februar 2017 von Automation Alley veröffentlichten Umfrage "Technology Industry Report – Industry 4.0 is here. Are we ready?" bei der landesweit Unternehmen der Technologiebranche und der Fertigungsindustrie befragt wurden, kennen nur etwas mehr als ein Viertel (27%) der Führungskräfte in der Fertigungsindustrie und nur 32 Prozent im Bereich der Technologieunternehmen den Begriff. 85,4 Prozent der im Rahmen des Automation Alley Reports befragten Unternehmen werden in den technologischen Fortschritt investieren, um ihre Produktivität zu steigern und Kosten zu reduzieren. Dabei ist der Bereich der Produktion mit 73,2 Prozent der wichtigste für Investitionen in technologische Neuerungen, gefolgt vom Bereich F&E mit 54,9 Prozent.

Die Top-Technologien für Investitionen werden in den Bereichen der Cloud, Cybersecurity und Big Data sowie deren Analyse gesehen. Mitglieder von Automation Alley, die bereits im Bereich Industrie 4.0 aktiv sind, sehen Investitionen eher in den Bereichen des Industrial Internet of Things (IIOT) und Simulationen, gefolgt von autonomen Robotern, der horizontalen und vertikalen Systemintegration sowie der Cloud. Die Zukunft bringt neue Technologien, und deren Auswirkung auf traditionelle und neue Geschäftsfelder versprechen dynamisches Wachstum und Investitionen. Die Auslandshandelskammer USA-Chicago bietet für interessierte Firmen zahlreiche Veranstaltungen und Dienstleistungen an, um sich über den Bereich Industrie 4.0/IoT zu informieren und Kontakt zu lokalen Firmen aufzubauen.

Quelle: NewsInternational - Deutscher Industrie- und Handelskammertag Redaktion: Länder / Organisationen: USA Themen: Engineering und Produktion Wirtschaft, Märkte

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger