StartseiteAktuellesNachrichtenInternationales THE-Ranking junger Universitäten erschienen

Internationales THE-Ranking junger Universitäten erschienen

Berichterstattung weltweit

Das Times Higher Education Young University Rankings bewertet Universitäten weltweit, die 50 Jahre alt oder jünger sind, anhand von 13 Leistungsindikatoren. Das diesjährige Ranking umfasst 351 Universitäten.

Die Hong Kong University of Science and Technology ist zum zweiten Mal in Folge die weltweit beste junge Universität. Die École Polytechnique Fédérale de Lausanne, die Nanyang Technological University, Singapur, und die Paris Sciences et Lettres - PSL Research University Paris belegen weiterhin die Plätze zwei, drei und vier. Die City University of Hong Kong liegt nun auf Platz fünf, gegenüber Platz sieben im Vorjahr. Die Sorbonne University ist der einzige Newcomer unter den Top 20 und belegt den neunten Platz.

Großbritannien ist mit 34 Universitäten erneut das am stärksten vertretene Land, drei mehr als im Vorjahr, angeführt von der Brighton and Sussex Medical School auf Platz 36. Frankreich liegt mit 24 Universitäten an zweiter Stelle, während Australien und Spanien mit je 22 Universitäten auf Platz drei liegen. Deutschland ist mit elf Universitäten im Ranking verteten. Am erfogreichsten haben die Universitäten Duisburg-Essen (Rang 14), Passau (16) und Bielefeld (20) abgeschnitten. Die Universität Potsdam (24) und Jacobs Universität Bremen (26) belegen ebenfalls Plätze in der Top 30; zehn der elf geführten deutschen Hochschulen sind unter den besten 100 jungen Universitäten.

Insgesamt sind in dem diejährigen Ranking Universitäten aus 60 Länder vertreten, gegenüber 55 im Vorjahr.

Quelle: Times Higher Education Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Global Themen: Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger