StartseiteAktuellesNachrichtenNeue Publikation zu aktuellen Fördermöglichkeiten für Sozial-, Wirtschafts-, und Geisteswissenschaften in Horizont 2020

Neue Publikation zu aktuellen Fördermöglichkeiten für Sozial-, Wirtschafts-, und Geisteswissenschaften in Horizont 2020

Die im Rahmen des EU-Projekts „NET4SOCIETY“ erstellte Publikation dient als Orientierungshilfe und macht auf die vielfältigen Möglichkeiten für Sozial-, Wirtschafts- und GeisteswissenschaftlerInnen in den ersten Ausschreibungen des neuen EU-Forschungsrahmenprogramms „Horizont 2020“ aufmerksam.

Die neue Publikation „Opportunities for Researchers from the Socio-economic Sciences and Humanities (SSH)“ listet aktuell ausgeschriebene Förderthemen in allen Programmbereichen von Horizon 2020 auf. Das Dokument beschreibt die Förderthemen, nennt Deadlines und die jeweiligen Links zu den Ausschreibungen. Neben der ausführlichen Beschreibung der im Jahr 2014 ausgeschriebenen Themen werden auch die vorläufigen, für 2015 angekündigten Themen genannt.

NET4SOCIETY ist das Netzwerk der Nationalen Kontaktstellen für den Programmbereich „Integrative, innovative und reflektierende Gesellschaften“ in Horizon 2020 sowie für Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften als Querschnittsthema. Das Netzwerk wird als Projekt durch die EU gefördert und durch die deutsche Nationale Kontaktstelle beim Projektträger im DLR koordiniert.

Kontakt:

NET4SOCIETY
Tel. 0228 3821 1644
E-Mail: contact(at)net4society.eu

Quelle: IDW Nachrichten / Projektträger im DLR Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: EU Themen: Geistes- und Sozialwiss. Förderung

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger