StartseiteAktuellesNachrichtenSingapur gründet Forschungsrat für Sozial- und Geisteswissenschaften

Singapur gründet Forschungsrat für Sozial- und Geisteswissenschaften

Berichterstattung weltweit

Die Regierung Singapurs hat einen Forschungsrat zur Förderung der Sozial- und Geisteswissenschaften gegründet.

Der Social Science Research Council soll die Sozial- und Geisteswissenschaft stärker in die Forschungslandschaft Singapurs einbinden. Dazu wurden auf dem Gründungstreffen am 22. Januar Strategien diskutiert, wie dies zu erreichen sei. Aufgabe des SSRC ist es, die Erforschung künftiger Herausforderungen zu fördern - Demografischer Wandel, Erhaltung der wirtschaftlichen Dynamik und sozialen Mobilität, Verbesserung der nicht-materiellen Lebensqualität und Aufbau einer gemeinsamen Identität in einer globalisierten Welt -, um zu einer langfristigen Entwicklung des Landes beizutragen.

Quelle: Ministry of Education - Singapur Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Singapur Themen: Förderung Geistes- und Sozialwiss. Strategie und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger