StartseiteAktuellesNachrichtenTimes Higher Education World University Ranking 2018 erschienen

Times Higher Education World University Ranking 2018 erschienen

Berichterstattung weltweit

Das Times Higher Education World University Ranking listet die 1.000 besten Universitäten und Hochschulen weltweit mithilfe von insgesamt 13 Indikatoren. Dabei wurde im Gegensatz zu den Vorjahren eine kleine Veränderung eingeführt, indem das Themenspektrum der in die Berechnung einfließenden wissenschaftlichen Artikel erweitert wurde.

Zum ersten Mal in der Geschichte des Rankings landen mit der Universität Oxford gefolgt von der Universität Cambridge zwei Universitäten aus Großbritannien auf den ersten beiden Plätzen. Oxford belegt die Spitzenposition dabei zum zweiten Mal in Folge. Der Erfolg der britischen Universitäten geht zu Lasten des California Institute of Technology, das von 2012 bis 2016 den Spitzenplatz innehatte und nun auf Platz 3 abgerutscht ist. Gleichzeitig sieht die World University Ranking-Redaktion Gefahren für die britischen Universitäten im Zuge des bevorstehenden Brexits beispielsweise im Hinblick auf die Reduzierung von Forschungsförderungen oder dem Anteil von internationalen Studierenden.

Die Hälfte der 200 bestplatziertesten Universitäten sitzen in Europa, nach Großbritannien sind die Niederlande und Deutschland die am besten repräsentierten europäischen Länder im Ranking. Ein weiterer Trend: Inzwischen rangieren mit der Universität Peking und der Tsinghua Universität zwei chinesische Universitäten unter den Top 30. Auch fast alle anderen chinesischen Universitäten haben ihren Platz im Ranking verbessern können. Die höchstpplatzierte asiatische Universität ist jedoch die National University of Singapore auf Platz 22. Im Gegensatz dazu haben rund 20 Prozent aller US-amerikanischen Universitäten Plätze in der Rangliste verloren.

Die ersten zehn Plätze in der Übersicht:

  1. Universität Oxford (Großbritannien)
  2. Universität Cambridge (Großbritannien)
  3. California Institute of Technology (USA)
  4. Universität Stanford (USA)
  5. Massachusetts Institute of Technology (USA)
  6. Harvard Universität (USA)
  7. Princeton Universität (USA)
  8. Imperial College London (Großbritannien)
  9. Universität Chicago (USA)
  10. ETH Zürich (Schweiz)

Zum Nachlesen:

Quelle: THE World University Rankings Redaktion: von Miguel Krux Länder / Organisationen: Global Themen: Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger